Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Gastank frei kaufbar ohne Vertrag ?
Verfasser:
tobi
Zeit: 30.04.2003 20:03:18
0
15210
Haben unseren Gaslieferanten gekündigt und merken erst jetzt das es problematisch ist einen Flüssiggastank 4.800 l frei Käuflich zu erwerben.
Hat jemand einen brauchbaren Tip von man so einen, ohne Vertrag erwerben kan ?
Vorab besten Dank und Gruß Tobi

Verfasser:
Otto
Zeit: 01.05.2003 22:00:29
0
15211
Hallo Tobi
Die Person die Ihnen frei einen Flüssiggastank verkauft, finden Sie am
ehesten in einer Verbrecherkartei.
Also, Hände weg.
Mit freundlichen Grüssen
Otto

Verfasser:
tobi
Zeit: 08.05.2003 21:56:17
0
15212
Hi Otto,
warum ist es ein verbrechen einen gastank zu ohne vertag zu kaufen ?
bitte kurze darstellung !!!
vorab besten dank
tobi

Verfasser:
Fritz Poggenklas
Zeit: 08.05.2003 22:54:22
0
15213
Hat denn Dein bisheriger Lieferant kein Interesse daran den Behälter zu verkaufen? Immerhin spart er sich das abholen.
Kenne einige bei denen das so gelaufen ist.
Das mit den Verbrechern ist mir auch ein Rätsel, denn auch Dein eigener Tank muss natürlich regelmässig (kostenpflichtig)überprüft werden.
Gruß Fritz

Verfasser:
landeck
Zeit: 09.05.2003 07:22:26
0
15214
endlich mal was interessantes

kuck mal unter
http://www.energienetz.de/index.php4?id=83&sort=sort&subid=93&subsort=sort&pre_cat_open=
hier findest Du Alles zum Thema Flüssiggas

Außerdem noch eine Adresse:
Laudemann Gerhard
Theilring 25
36124 Eichenzell
06656 / 91 97 03
gerhard.laudemann@t-online.de

Er beliefert Dich auch mit Flüssiggas, aber nur bei eigenen Tank, den er Dir aber auch verkauft.

Alle ´großen´ Firmen legen Dich nur vertraglich an die Leine - stellen womöglich noch kostenlos den Tank vor´s Haus und zur Verfügung. Die erste Füllung ist noch preislich interessant, aber dann !!!

Verfasser:
Otto
Zeit: 10.05.2003 02:05:25
0
15215
Hallo tobi
Ich beziehe mich da auf das Frei kaufbar. Der Lieferant eines Gastankes
muss viele Gesetzliche Auflagen erfüllen, da so ein Gastank nicht gerade
ungefährlich ist. Auch muss er periodisch kontrolliert werden. Dazu braucht
es doch irgendjemand, der alle diese Tanks im Lande erfasst hat. Ob ein
Gaslieferant jeden beliebigenden Tank füllt, ist natürlich seine Sache.
Mitfreundlichen Grüssen
Otto

Aktuelle Forenbeiträge
MySweetHome schrieb: Ich versuche gerade die An- und Auszeiten des Brenners zu ermitteln. Dazu gleich mal 2 Fragen: Wenn ich darüber die aktuelle Heizlast bei 0°C AT ermittelt habe, wie extrapoliere ich diese auf -11...
schorni1 schrieb: An sich : TOP Kessel (aber halt HEIZwert) und TOP Brenner (aber halt einstufig) Wenn die Anlage ECHT bei 5°C so 50/50 ausgelastet ist, dann wäre sie genau passend dimensioniert! "Eine Stunde brennen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik