Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
An alle Geisha-Lover-Lover: Her mit Euren AZen! :-)
Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 21.02.2017 18:37:46
0
2480831
Hallo zusammen,

da mittlerweile so einige Geishas ihren Dienst verrichten und in den verschiedensten Fäden bereits massenhaft Arbeitszahlen durchgegeben werden, soll das hier der
AZ- Sammelfaden als Nachweis für die Effizenz der kleinen Japanerin werden.

Es handelt sich um die LWWP Aquarea WH-MDC05f3e5 von Panasonic


Damit die Angaben in etwa vergleichbar werden, bitte ich vorab um eine kurze Feststellung der Rand-und Rahmenbedingen:

- Neubau ja/nein (j/n)
- Wohnfläche (m²)
- Flächenheizung oder Heizkörper (FH/HK)
- Norm- Außentemperatur oder Postleitzahl (°C/XPLZX)
- Monat/Jahr der ersten Inbetriebnahme (XX/XX)

- Geisha macht auch warmes Wasser ja/nein (j/n)
-- Wenn ja, für wie viele Personen (XP.)

- Betriebsweise nonovalent ja/nein (j/n)
-- Wenn bivalent: Mit was? (Öl/Gas/Holz/FW/ST)
--- Bivalenzpunkt (°C)
- Maximal benötigte Vorlauftemperatur der Heizkreise bei Norm-AT (°C)
- Heizgrenze (°C)
- Heizstab aktiv (j/n)

- Fehlt noch was wichtiges?


Dann überlasse ich Euch, ob ihr nur die JAZ (bitte den Zeitraum angeben), oder die jeweilige Monats-AZ detailliert angebt.
Aber bitte immer den Verbrauch Wärme in kWh und Strom in kWh dazu, damit die Arbeitszahl auch nachvollziehbar ist und mit den Angaben oben in etwa ins Verhältnis gesetzt werden kann.

Ihr könnt einfach oben die Liste mit den Strichen kopieren und nach einem Tab nach unten die entsprechende Angabe der Auswahl in den Klammern machen, dann haben wir es sogar ein wenig einheitlich.

Selbstverständlich kann auch jeder noch Kommentare, Erfahrungen ergänzen und einen Link mit seinem Geishafaden und/oder die Anlagenbeschreibung im Club (aquarea.smallsolutions) hier einstellen.

Vorrangig ist der Faden aber für eine Sammlung der Arbeitszahlen gedacht.
Weitergehende Diskussionen dann bitte im eigenen Geishafaden weiterführen.


Meine Zahlen gibbet erst ab 16.03.2017 wenn die ersten 12 Monate rum sind.


Und los geht´s! :-)


Grüße
Motzi1968

Verfasser:
Basti123
Zeit: 21.02.2017 19:31:42
0
2480856
Der Verbrauch des Heizstabs bei ja wäre noch interessant.

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 21.02.2017 19:46:59
1
2480864

Insgesamt sind 18.165 kWh thermische Energie ausschließlich für die Temperierung der Räume in 2016 benötigt worden.

Die Geisha hat davon 13.171 kWh in den Hausheizkreis gepumpt. Antriebsenergiebedarf der gesamten Heizungsanlage war 2910 kWh elektrisch.
Also 2016 Arbeitszahl 4,53

Die Geishawärme hat übrigens in 2016 bei einem Preis von 0,25 €/kWh (100% Co² frei per Wasserkraft erzeugt) insgesamt 727.50€ gekostet.

Der zusätzliche Fernwärmebezug von 4994 thermischen kWh's, die mit 0,14€/kWh berechnet worden sind, haben die Haushaltskasse mit 699.16€ belastet.

Resultierende Summe der Wärmekosten in 2016 also letztendlich 1426.66€ unterm Strich.

Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 21.02.2017 19:53:23
0
2480868
Zitat von Basti123 Beitrag anzeigen
Der Verbrauch des Heizstabs bei ja wäre noch interessant.
Habe ich auch erst überlegt...
kenne aber keinen Geishianer, der seinen Heizstab aktiviert hat, bzw. alle haben den internen 3 kW HS (POWER SUPLY 2) spannungsfrei (über einen zweiten Automaten im Haussicherungskasten) geschaltet.

Grüße
Motzi1968

Verfasser:
crink
Zeit: 21.02.2017 20:00:56
0
2480871
Hi,bitte die Ergebnisse auch in der waermepumpen-verbrauchsdatenbank.de eintragen und monatlich fortführen. Danke und viele Grüße crink

Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 21.02.2017 20:03:45
0
2480873
Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 23.03.2017 15:13:28
0
2491985
Faden:
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/176352/Buddha-Bonsai-und-die-kleine-Geisha


Club:
http://aquarea.smallsolutions.de/index.php?title=Anlage_Motzi

AZen:
Wegen der Inbetriebnahme im März 2016 und der doch recht großen ST habe ich erst ab November begonnen die MAZen aufzuschreiben.
Hier die Ergebnisse:

15.03.-31.10.2016
1.333 Strom
5.556 Wärme
4,17 AZ für diesen Zeitraum

November 2016
696 Strom
2708 Wärme
NAZ 3,89

Dezember 2016
853 Strom
3.016 Wärme
DAZ 3,54

Januar 2017 (saukalt)
999 Strom
2.989 Wärme
JAZ 2,99 (voll die drei gerissen)

Februar 2017
709 Strom
2.756 Wärme
FAZ 3,89

Jahresablesung 15.03.2017
4.914 Strom
18.397 Wärme
JAZ 3,74 (rote Clublaterne)

Dazu kommen geschätzt (habe ja keinen Ölmengenzähler) noch 200-250l Öl zur Unterstützung sowie 1,5-2RM Holz (wobei meiner einer gerade mal 5-6 Körbe verfeuert hat, Mieterin ist da wesentlich fleißiger).
Und noch eine unbekannte Menge an "brauchbaren" kWhn der 30m² ST (8.000?).

Bin zufrieden.


Grüße
Motzi1968

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 01.04.2017 08:32:59
0
2494542
Moinsen.

01. April 2017 ... die Geishaarbeitszahl für'n März ist da ... siehe Klickscreenshot ...



... die MAZ4,96 mit Quelle Luft hebt die 2017er JAZ des Monoblocks auf 4,17 ... ist zwar ausschließlich für'n Raumtemperierungsmodus ... aber mich stimmt's zufrieden!

Aus'm Fernwärmenetz wurden übrigens im März übern Plattenwärmetauscher zusätzliche 229 thermische kWh's in die hausintern wasserführende Wärmeverteilung übernommen.
Genauere Dokumentation siehe: #Energiedatenauswertung

.>)

Verfasser:
Basti123
Zeit: 01.04.2017 08:35:09
0
2494543
Hier sind ja recht Viele mit der Geisha,
gibts keine Zahlen?

Verfasser:
pe.da
Zeit: 01.04.2017 10:48:52
0
2494568
Hallo,

ist bei den erzeugten kWh der Geisha die Abtauenergie abgezogen?

Grüße
Peter

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 01.04.2017 11:20:28
0
2494576
Zitat von pe.da Beitrag anzeigen
... ist bei den erzeugten kWh der Geisha die Abtauenergie abgezogen?
Wäre ja nur möglich wenn es einen Wärmemengenzähler im System gäbe, der diese in den Kältekreis eingeführte thermische Energie ermitteln würde ... bei mir nicht der Fall.

Abtauungen sind aber auch entsprechend der wärmesenkenseitigen sowie der klimatischen Vorortbedingungen anteilig mehr oder weniger arbeitszahlenschönend! .>)

Verfasser:
skyme
Zeit: 01.04.2017 22:35:14
1
2494734
Zitat von pe.da Beitrag anzeigen
Hallo,

ist bei den erzeugten kWh der Geisha die Abtauenergie abgezogen?

Grüße
Peter

Ich logge beides, sowohl "Brutto" als auch "Netto". Mit der UVR ist das nicht schwer, wenn man einfach 2 WMZ laufen lässt, einen mit Rücklaufschutz und einen ohne...

Wenn ich mal wieder ein bischen mehr Zeit habe, stelle ich meine Daten hier ein.

Beste Grüße, skyme

Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 02.04.2017 10:26:02
0
2494807
März 2017
2.221 kWh Wärme
...521 kWh Strom
MAZ 4,26

Grüße
Motzi1968

Verfasser:
PVmitWP
Zeit: 02.04.2017 14:12:01
3
2494882
Dann setz ich mal ne neue MAZ-Bestmarke mit 5,13 😜

Aus 290,1 kWh Strom machte die kleine Asiatin 1489 kWh Wärme.

Mal sehen, was Andrew für eine Hammer-AZ wieder liefert!

Verfasser:
FloBan
Zeit: 03.04.2017 07:54:06
1
2495028
- Neubau (nein)
- Wohnfläche (150m²)
- Flächenheizung oder Heizkörper (HK)
- Norm- Außentemperatur oder Postleitzahl (-14°C/37269)
- Monat/Jahr der ersten Inbetriebnahme (10/2016)

- Geisha macht auch warmes Wasser (ja)
- Wenn ja, für wie viele Personen (2 Pers.)

- Betriebsweise monovalent (ja)
- Maximal benötigte Vorlauftemperatur der Heizkreise bei Norm-AT (34°C)
- Heizgrenze (16°C)
- Heizstab aktiv (nein)


Verfasser:
Andrew7777
Zeit: 03.04.2017 13:20:29
1
2495126
März:

Stromverbrauch - 149,90 kWh
Wärmemenge - 760 kWh
MAZ: 5,070046698

Randbedingungen: Fast kein Heiz- und nur WW (ca. 44 Grad) Betrieb. Spinnende Intesis und dadurch Heiztakte mit hohem Vorlauf (>27-28 Grad Celsius) mitten in der Nacht und auch WW Betrieb mitten in der Nacht.

Viel besser werden meine AZ jetzt nicht mehr werden, da jetzt fast nur noch WW gemacht wird.

Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 03.04.2017 19:43:20
2
2495262
Zitat von Andrew7777 Beitrag anzeigen
MAZ: 5,070046698
Also diesen Wert würde ich schon runden, damit es nicht so akademisch aussieht:

MAZ: 5,070046700

:-)))


Grüße
Motzi1968

Verfasser:
Daniel200
Zeit: 03.04.2017 23:21:37
5
2495353
Hallo zusammen,

lowenergy bat mich, meine Werte hier mal reinzuhacken, hier sind sie:

- Neubau bezogen in 08/2016
- beheizte Fläche: 293 m²
- Fußbodenheizung zzgl. ca. 22qm Wandheizung
- Norm-Außentemperatur -10°C in 41066 Mönchengladbach
- Erst-Inbetriebnahme 06/2016

- Geisha macht WW für 2 Erwachsene und 2 Kleinkinder
- Betriebweise monovalent
- Vorlauftemperatur bei Norm-AT: 29°C
- Heizgrenze: 12°C
- Heizstab inaktiv

Verbrauch:

Monat --- Wärmemenge inkl. WW [kWh] --- Stromverbrauch [kWh] --- Arbeitszahl
Oktober --- 1.278 --- 225,30 --- 5,67
November --- 1.827 --- 347,02 --- 5,26
Dezember --- 1.977 --- 398,53 --- 4,96
Januar --- 2.495 --- 550,92 --- 4,53
Februar --- 1.570 --- 303,45 --- 5,17
März --- 1.172 --- 214,71 --- 5,46

Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 04.04.2017 01:17:13
0
2495373
Daniel,

unfassbar...


Grüße
Motzi1968

Verfasser:
PVmitWP
Zeit: 04.04.2017 06:14:25
0
2495382
Traumwerte Daniel! 👍

Verfasser:
Andrew7777
Zeit: 04.04.2017 08:17:42
0
2495416
@Motzi: Haha! Aber nachher wirft mir einer vor, dass die Zahlen nicht genau sind!
@Daniel: Sehr gute Effizienz. Wahnsinn. Fährst du mit Nachtabsenkung? Glaube mittlerweile, dass die für die Effizienz sogar nachteilig sein könnte. Weil die Flatter beim Wiederanlaufen erstmal deutlich stärker flattert, um schnell wieder auf Temperatur zu kommen.

Verfasser:
Andrew7777
Zeit: 04.04.2017 08:55:35
1
2495430
Ich hab mal die Werte für April ausgewertet. Nur Warmwasser. Wenig WW Verbrauch momentan.

Strom: 4,2kWh, WM: 10, AZ: ~2,4

Laut Herstellertabelle müsste ich bei den aktuellen AT selbst bei 45 Grad noch eine gute 3 bei den AZ sehen. Eher Höher, weil 43 Grad ja auch nur die Zieltemperatur ist. Jemand ne Idee?

Das zeigt aber auch, dass ich eine 5er JAZ kaum oder nur sehr knapp erreichen werde. Mein Heizwärmebedarf ist zu niedrig und mein WW Anteil dadurch zu hoch. Und ab 10-12 Grad AT, wo der COP deutlich nach oben geht brauche ich hier nicht mehr heizen.

Aber selbst so bin ich nicht weit weg bzw. sogar über vielen Sole/Wasser / Wasser/Wasser Wärmepumpen aus der Verbrauchsdatenbank. Und das mit einer Luft/Wasser WP für ~3k€. Wüsste nicht, wie sich hier selbst ein Grabenkollektor rentieren soll. Selbst, wenn ich ihn selber gebaut hätte. Aber noch ist kein Jahr rum. Warten wir mal ab.

Verfasser:
Daniel200
Zeit: 04.04.2017 10:04:33
0
2495461
Beim Wert vom Oktober dachte ich noch, dass sich ein Ablesefehler eingeschmuggelt hatte, aber offensichtlich stimmt der Wert. Wobei man hohe Arbeitszahlen auch so deuten könnte, dass man bei zu hohen Außentemperaturen noch geheizt hat!;)

Wichtiger ist mir allerdings ein geringer Verbrauch und da hast du, Andrew7777, die Nase noch weit vorne! Wie groß ist denn deine beheizte Fläche?

Nach dem Fehler mit dem offenen 3-Wege-Ventil auf Warmwasserbetrieb hab ich die Geisha mal komplett deaktiviert und warte auf die Werte für die reine WW-Bereitung. Im Augenblick funktioniert das auch ganz gut, weil die solaren Erträge tagsüber die nicht laufende Heizung nachts wieder ausgleichen.

Eine Nachtabsenkung hab ich um 1°C drin, was aber meines Erachtens harmlos, auch in Bezug auf das "Hochfahren" morgens, ist.

Verfasser:
Andrew7777
Zeit: 04.04.2017 10:15:16
0
2495467
- KFW40 Neubau Holzständerwerk bezogen in 05/2016
- beheizte Fläche: 252 m²
- Fußbodenheizung 10cm VA, Bäder 5cm VA
- Norm-Außentemperatur -10°C in Mönchengladbach
- Erst-Inbetriebnahme 03/2016

- Geisha macht WW für 2 Erwachsene
- Betriebweise monovalent
- Vorlauftemperatur bei Norm-AT: 28°C
- Heizgrenze: 10-12°C
- Heizstab inaktiv

Habe mal deine Liste genommen, Daniel und auf mich umgemünzt.

Verfasser:
Daniel200
Zeit: 09.04.2017 22:37:43
0
2497106
Zitat von Andrew7777 Beitrag anzeigen
Ich hab mal die Werte für April ausgewertet. Nur Warmwasser. Wenig WW Verbrauch momentan.

Strom: 4,2kWh, WM: 10, AZ: ~2,4

Laut Herstellertabelle müsste ich bei den aktuellen AT selbst bei 45 Grad noch eine gute 3 bei den AZ sehen. Eher Höher, weil 43 Grad ja auch nur die[...]


Bei mir siehts genauso aus, ebenfalls ca. AZ 2,4 bei 50 Grad Warmwassertemp.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik

An alle Geisha-Lover-Lover: Her mit Euren AZen! :-)
Verfasser:
Daniel200
Zeit: 09.04.2017 22:37:43
0
2497106
Zitat:
...
Ich hab mal die Werte für April ausgewertet. Nur Warmwasser. Wenig WW Verbrauch momentan.

Strom: 4,2kWh, WM: 10, AZ: ~2,4

Laut Herstellertabelle müsste ich bei den aktuellen AT selbst bei 45 Grad noch eine gute 3 bei den AZ sehen. Eher Höher, weil 43 Grad ja auch nur die[...]

Bei mir siehts genauso aus, ebenfalls ca. AZ 2,4 bei 50 Grad Warmwassertemp.
Weiter zur
Seite 2