Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
LAD7 Optimieren
Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 09:57:43
0
2621630
Hallo zusammen,
habe seit ca 5Jahren LAD7 ohne Kühlung...
Neubau alles eine Ebene, Fußbodenheizung,120qm,Combispeicher,
Haus mit 36 Ziegel T9er ohne Außendämmung, ohne Keller

Sehr beunruhigt weil bei ca 3600 Betriebssunden /11700 intervalle Verdichter

Habe gestern erstmalig Wassertemp von 42Grad auf 44,5 und von 2k auf 4k
verstellt.

Bitte mal auch erstmalig meine Werte anschauen und mir vielleicht helfen.
Bin absolut neu auf diesem Gebiet auch was Foren... angeht. Bitte etwas nachsicht mit mir und sagen wenn was falsch..... werde mich bemühen.


Inbetriebnahme WP

01.03.2018 07:54
Seriennummer 221002-459
KD-Index c
MAC 40-ec-f8-03-22-91

IP 192.168.2.20
Subntzmsk. 255.255.255.0
Broadcast 192.168.2.255
Gateway 192.168.2.1

Wärmepumpen Typ LD7
Softwarestand V2.63
Bivalenz Stufe 1
Betriebszustand Heizen

System Einstellung :
EVU-Sperre ohne ZWE
Raumstation Nein
Einbindung Trennsp
Mischkreis 1 Entlade
Mischkreis 2 Nein
Mischkreis 3 Nein
ZWE1 Art Heizstab
ZWE1 Fkt Hz u. Bw
ZWE2 Art Nein
ZWE2 Fkt Nein
ZWE3 Art Nein
ZWE3 Fkt Nein
Störung mit ZWE
Warmwasser1 Fuehler
Warmwasser2 ZIP
Warmwasser3 mit ZUP
Warmwasser4 Sollwert
Warmwasser5 ohne HUP
BW+WP max 0.0 h
Pumpenoptim. Ja
Zugang KD
ÜberwachungVD Ein
Regelung HK AT-Abh.
Regelung MK1 AT-Abh.
Regelung MK2 AT-Abh.
Regelung Mk3 AT-Abh.
Ausheizen o. Misch
Elektr. Anode Nein
Heizgrenze Ja
Parallelbetrieb Nein
Fernwartung Nein
AT-Überschreitung 12.0 h
AT-Unterschreitung 12.0 h
Pumpenoptim. Zeit 180 min
Effizienzp. Nom. 8.25V
Effizienzp. Min. 8.25V
Effizienzpumpe Ja
Wärmemenge Nein
Solarregelung Tempdiff.

Temperaturen :
Rückl.-Begr. 45.0°C
Hysterese HR 2.0 K
TR Erh max 7.0 K
Freig. ZWE -2.0°C
TDI-Solltemp 65.0°C
Hysterese BW 4.0 K
TAussen max 35.0°C
TAussen min -20.0°C
Absenk. bis -20.0°C
Vorlauf max. 70.0°C
T-Diff. Ein 5.0 K
T-Diff. Aus 2.0 K
T-Diff. Speicher max 70.0°C
TEE Heizung 2.0 K
TEE Warmw. 5.0 K
Max.Warmwassertemp. 65.0°C


Prioritäten :
Warmwasser 1
Heizung 2

Anlagenkonfiguration :
Heizung 1
Warmwasser 1
Schwimmbad 0

Heizkurven Heizung 28.0C 21.0C 0.0K
Heizkurven Mischkreis 1 26.0C 20.0C 0.0K

Informationen Betriebsstunden :
Betriebstund. VD1 3640h
Impulse Verdichter 1 11685
Laufzeit Ø VD1 00:18
Betriebstunden ZWE1 690h
Betriebstunden WP 3640h
Betriebstunden Heiz. 2611h
Betriebstunden BW 999h

Informationen Temperaturen :
Vorlauf 25.3°C
Rücklauf 26.1°C
Rückl.-Soll 28.1°C
Rückl.-Extern 27.0°C
Heissgas 21.3°C
Aussentemperatur -11.6°C
Mitteltemperatur -9.7°C
Warmwasser-Ist 42.9°C
Warmwasser-Soll 44.5°C
Wärmequelle-Ein -5.1°C
Mischkreis1-Vorlauf 24.9°C
Mischkreis1 VL-Soll 25.2°C
Solarkollektor 5.0°C
Solarspeicher 150.0°C
Externe Energ.Quelle 5.0°C
Ansaug VD 42.8°C
Ansaug-Verdamp 19.0°C
VD-Heizung 64.9°C
Überhitzung 48.8°C
Überhitzung Soll 12.9°C


Ja = Ja

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 01.03.2018 13:10:31
0
2621788
Zitat von Kurt1 Beitrag anzeigen
Heizkurven Heizung 28.0C 21.0C 0.0K
Heizkurven Mischkreis 1 26.0C 20.0C 0.0K



Die Laufzeit Deiner WP sagt schon alles. 18 Minuten pro Kompressorlauf.

Folgende Dinge solltest Du einfach mal machen:

1. Allfällige Raumthermostaten oder auch ERRs genannt auf Max. und zwar alle!
2. Die FBH-Umwälzpumpe auf maximale Leistung. Sollte es eine Effizienzpumpe sein auf keinen Fall auf autoadapt oder solchen Müll sondern mit Konstandtdruck und maximaler Leistung laufen lassen, wenn das akustisch geht.
3. Effizienzpumpe des Primärkreises auf Min. 4.0 V stellen
4. Die Effizienzpumpe des Primärkreises Nom. so einstellen, dass bei laufendem Kompressor eine Spreizung von 6K bei 0°C AT entsteht.
5. Heizkurve 28.0°C/21.0°C/0.0K
6. Mischkurve wenn kein 2. Wärmeerzeuger: 36°C/24°C/0.0K
7. Die WW-Temperatur auf Soll 49°; WW-Hysterese 6K

Mach das alles!

Du wirst staunen.

Gruss, Jörg

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 13:49:23
0
2621825
Danke für schnelle Antwort.
zu Punkt 4. kanns du mir das mit der Spreizung 6k bitte etwas genauer erklären.
Wie weiß ich erkenne ich 6k Spreizung wenn läuft?

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 13:51:09
0
2621827
zu6.
Kann ich eine Mischkurve einstellen?
Sorry für die Frage versteh halt nicht was gemeint.

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 14:22:04
0
2621853
Ich nochmal,
habe alles soweit bis Punkt4. da brauch ich nochmal bitte Erklärung dazu.

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 01.03.2018 14:24:07
0
2621856
Zitat von Kurt1 Beitrag anzeigen
zu6.
Kann ich eine Mischkurve einstellen?
Sorry für die Frage versteh halt nicht was gemeint.



Mischkurve = Mischkreis

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 01.03.2018 14:27:12
0
2621859
Zitat von Kurt1 Beitrag anzeigen
Danke für schnelle Antwort.
zu Punkt 4. kanns du mir das mit der Spreizung 6k bitte etwas genauer erklären.
Wie weiß ich erkenne ich 6k Spreizung wenn läuft?



Spreizung = Bei gegebenem Volumenstrom Mass für die Leistung = Vorlauftemperatur-Rücklauftemperatur

Wenn der Kompressor läuft resp. schon mindestens 5 Minuten ohne Unterbruch gleaufen ist, Differenz von Vorlauf und Rücklauf bilden.

Jörg

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 14:40:05
0
2621871
ja, aber wo oder wie kann ich das vorgeben oder einstellen ?
Dachte Vor- oder Rücklauf-Temperatur ergiebt sich von Heizkurve-Temperatur. :( ??
Bitte wo oder wie unter welchem Menü geb ich das vor?

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 14:44:28
0
2621875
Im Moment läuft Anlage weil WW auf 49Grad hochheizt, zählt dies auch als Laufen?
Oder nur wenn im Heizbetrieb?

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 01.03.2018 14:50:25
0
2621881
Die Spreizung ist das Resultat der Einstellung der Primäpumpenleistung (Effizienzpumpe Nominal) und der thermischen Leistung der Wärmepumpe.

Um die Spreizung anzupassen musst Du die Leistung der Primärpumpe anpassen. Damit die Spreizung steigt, musst Du die Leistung verringern und umgekehrt, da die thermische Leistung der WP gegeben ist.

Und nein, der WW-Lauf zählt wegen der völlig anderen Druckverhältnisse nicht. Die Spreizung ist dann deutlich niedriger.

Gruss, Jörg

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 14:58:49
0
2621886
d.h. die 8,25V verringern? Bis über die Temperaturanzeige Vorlauf/Rücklauf etwa 6k Unterschied zu sehen sind?

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 01.03.2018 15:09:41
0
2621898
Zitat von Kurt1 Beitrag anzeigen
d.h. die 8,25V verringern? Bis über die Temperaturanzeige Vorlauf/Rücklauf etwa 6k Unterschied zu sehen sind?


Korrekt, aber bei 0-2°C AT und nicht bei zweistelligen Minusgraden. Die Leistung einer LWWP ist abhängig von der Quellentemperatur (=Luft).

Jörg

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 15:22:24
0
2621909
O.k Jörg
dann warte ich jetzt erst mal bis ich 49Grad WW erreicht habe.
und dann bis ich /wir wieder etwas wärmere AT haben.

Werde dann den Abgleich versuchen.
Erst mal vielen Dank, hoffe daß meine Anlage noch keinen Schaden von dem vielen Takten hat erstmal sehn sich was verändert.

Danke und ich werde berichten wenn gemacht.

Eine Frage noch, ich habe hier im Forum schon einige Statistiken mit verschiedenen Kurven gesehen, welche Software benötige ich hierzu, habe heute erstmalig mit meinen USB Anschluß entdeckt .
Darf ich dich bitten dann nochmal meine Daten/Einstellungen zu bewerten?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 01.03.2018 16:59:06
0
2621948
Da du deinen Usb Anschluß entdeckt hast, steckst du mal einen Usb Stick rein und stellst dann die DTA und das CSV hier ein über Dropbox o. ä. Die Spezialisten können dann mehr dazu sagen und du brauchst die Csv nicht mehr abtippen.

Kann auch gerne erst morgen sein, es werden 2 Tage aufgenommen, dann sieht man den Unterschied zu vorher

Es gibt DTA Gui gibt auch einen Thread hierzu

Thread

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 01.03.2018 17:28:40
0
2621963
Zitat von de Schmied Beitrag anzeigen
Da du deinen Usb Anschluß entdeckt hast, steckst du mal einen Usb Stick rein und stellst dann die DTA und das CSV hier ein über Dropbox o. ä. Die Spezialisten können dann mehr dazu sagen und du brauchst die Csv nicht mehr abtippen.



Oder selber auswerten:
DTA-GUI


Viel Spass!

Jörg

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 18:32:05
1
2622001
Danke für die Info, jetzt muß ich meine Frau fragen was Dropbox ist und wie es funktioniert. Bis bald.

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 01.03.2018 21:57:03
0
2622141
https://www.dropbox.com/s/uq4w31bcrp4le88/180301_0754_Text_D.csv?dl=0
https://www.dropbox.com/s/m2kledyvpi92ivu/180301_0754.dta?dl=0
https://www.dropbox.com/s/9g2u55n04uf7lnm/180301_0754.err?dl=0
https://www.dropbox.com/s/hsmjuakfzh3ja1j/180301_0754SekLog_1.dta?dl=0
https://www.dropbox.com/s/fjo718hfq9qu9ke/180301_0754SekLog_2.dta?dl=0

Hier mal meine Daten von heute.
Morgen früh aktuell von Nacht.

Geht bestmmt auch einfacher mit dem Dropbox kämpfe aber bereits ein paar Stunden und habs nicht besser/ hingebracht.

Bitte seht euch mal die Daten an vor Umstellung Empfehlung von Jörg
Danke schon mal und für heute Ende

Kurt

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 02.03.2018 08:02:19
0
2622226
https://www.dropbox.com/s/rp7e8lvbydyiwc4/180302_0740_Text_D.csv?dl=0
https://www.dropbox.com/preview/180302_0740.dta?role=personal
https://www.dropbox.com/preview/180302_0740.err?role=personal
https://www.dropbox.com/preview/180302_0740SekLog_1.dta?role=personal
https://www.dropbox.com/preview/180302_0740SekLog_2.dta?role=personal

Werte von heue Nacht bitte mal eine Aussage und habe gestern noch die alten geschickt, bin neugierig was man da alles sehen kann.
Die 18 min Lafzeit haben sich aber noch nicht verändert durch die Änderungen.

Kurt

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 02.03.2018 09:12:23
0
2622256
Zitat von Kurt1 Beitrag anzeigen

Die 18 min Lafzeit haben sich aber noch nicht verändert durch die Änderungen.

Kurt



Meinst Du das jetzt ernst?
1 Tag auf bisher 11700 Takte soll was ändern? Wenn alles stimmt, siehst Du frühestens in zwei Jahren eine nennenswerte Aenderung im Durchschnitt seit Installation.

Schreib die Takte und die Laufzeit ab jetzt systematisch auf.

Jörg

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 02.03.2018 09:14:54
0
2622258
Zitat von Kurt1 Beitrag anzeigen
https://www.dropbox.com/s/rp7e8lvbydyiwc4/180302_0740_Text_D.csv?dl=0
https://www.dropbox.com/preview/180302_0740.dta?role=personal
https://www.dropbox.com/preview/180302_0740.err?role=personal
https://www.dropbox.com/preview/180302_0740SekLog_1.dta?role=personal
https://www.dropbox.com/preview/180302_0740SekLog_2.dta?role=personal

Werte von heue Nacht bitte mal eine Aussage und habe gestern noch die alten geschickt, bin neugierig was man da alles sehen kann.
Die 18 min Lafzeit haben sich aber noch nicht verändert durch die Änderungen.

Kurt


Könntest Du bitte richtige Hyper-Links benutzen, damit wir nicht so viel kopieren und pasten müssen?

Wir haben übrigens keine Zugriffsberechtigung auf die Files.

Jörg

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 02.03.2018 09:50:41
0
2622279
Sorry kanns nicht besser, ich mach mich schlau was ein Hyperlink ist und probiers nochmal. mit dem Drobbox hab ich erst seit gestern und bin halt ein Amateur.
Kurt

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 02.03.2018 10:20:09
0
2622294
Habe natürlich nicht erwartet dass sich die Durchschnitt 18min nach einem Tag verändert, dachte nur jedesmal wenn USB Daten übertragen die letzten 48h zählen und da hätte man doch schon was gemerkt.
Kurt

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 02.03.2018 10:36:20
0
2622309
https://www.dropbox.com/sh/cp9f55m040ay2sx/AADCGSw8YmXztrKLmX6Md5UCa?dl=0

War das so gemeint mit dem Link?
Kurt

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 02.03.2018 12:30:40
0
2622375
Er meint du sollst unten auf Link klicken und das dann

So aussehen lassen

Zuerst den Link setzen dann ok klicken und dem ganzen einen Namen geben und wieder ok

Den Spezialisten reicht auch wenn du nur das große Dta und das Csv per Link zur Verfügung stellst

Verfasser:
Kurt1
Zeit: 02.03.2018 13:15:18
0
2622400
Hallo de Schmied
Danke für die Hilfe, aber ich versteh echt nur "Bahnhof"
bitte Erklärung wenn möglich.....
Bin auf "auf so aussehen lassen" komm dann in meine Dropbox und dann wie weiter?
wenn doch jetzt ein Forumteilnehmer z.B. "auf so aussehen clict" sieht er doch auch, so wie sie, die verschiedenen Daten.
Sorry für die blöde Frage n . ?????
Kurt

Aktuelle Forenbeiträge
gnika7 schrieb: Hi, 1. Die 6kW sollten reichen, denke ich. Habe auch KfW40 und eine Heizlast von ca.5,6 für 320qm. Ich denke mit 6er Nibe kommst du auch hin. 2. ERR: habe ich auch mit KNX. Bis jetzt nicht in Betrieb...
hanssanitaer schrieb: Warum setzt man sich eigentlich über geltenden Normen hinweg und meint vermeintlich irgendwas besser machen zu können? Wenn Küche und Bad oberhalb der Rückstauebene liegen, liegen sie oberhalb der Rückstauebene....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
 
Website-Statistik

LAD7 Optimieren
Verfasser:
Kurt1
Zeit: 02.03.2018 13:15:18
0
2622400
Hallo de Schmied
Danke für die Hilfe, aber ich versteh echt nur "Bahnhof"
bitte Erklärung wenn möglich.....
Bin auf "auf so aussehen lassen" komm dann in meine Dropbox und dann wie weiter?
wenn doch jetzt ein Forumteilnehmer z.B. "auf so aussehen clict" sieht er doch auch, so wie sie, die verschiedenen Daten.
Sorry für die blöde Frage n . ?????
Kurt
Weiter zur
Seite 2