Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Pumpe für Solarheizung
Verfasser:
Dustin781
Zeit: 16.04.2018 13:25:04
0
2639538
Hallo,

ich habe einen Pool der Eingebaut ist. Heißt Wasserkante gleich Boden inkl. einer Wanne die in Beton gegeossen ist.

Nun möchte ich gerne Wasser für die Solaranlage umpumpen ohne an die Sandfilteranlage zu gehen.

Die Sandfilteranlage ist ca. 30meter vom Pool entfernt in der Garage, die Rohre gehen ca. 1,5 meter tief unter der Erde lang.

Dahre möchte ich gerne direkt mit einem Schlauch ins Wasser gehen, eine Pumpe nebend en Pool Stellen und durch die Solaranlage Pumpen.

Ich finde nur leide keine Pumpe die das kann, jede Pumpe die auch nur 10cm über dem Wasserspiegel steht schafft das nicht.

Kennt jemand eine Pumpe die es schaffen könnte erst 10cm Luft anzusaugen damit sie wasser bekommt?


danke.

Verfasser:
Hannes/esbg
Zeit: 16.04.2018 13:47:52
0
2639543
Nimm eine mickrige Gartenpumpe vom Zgonc oder Hofer (Aldi), aber eine welche komplett aus Kunststoff ist (das Gehäuse), kostet von 49 bis 75€ die musst Du aber zuerst mit Wasser füllen und dann klappts!

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 16.04.2018 14:43:38
0
2639558
Können alle richtigen Poolpumpe wie von Speck, Aquatechnik und Co, die einfachen müssen unter Poolniveau stehen.

Müssen selbstansansaugend sein

Näheres im PPS Forum

Verfasser:
Dustin781
Zeit: 16.04.2018 14:57:47
0
2639562
HI,

nein, bei den ganzen Poolpumpen muss der Anschluss unter der Wasserabfläche sein.

Wenn bei so einer Pumpe einmal Luft drin ist, ist vorbei. Die musste erstmal komplett im Pool versenken damit die wieder läuft.

Ich muss leider einen Schlauch reinhalten und über die Kante Pumpel. ich möchte die Wanne ja auch nicht beschädige bzw. den Beton dahinter.

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 16.04.2018 15:12:02
0
2639566
Es müssen alle Pumpen auch die Gartenpumpe von Hannes zuerst befüllt werden, wenn sie trocken laufen gehen sie kaputt

Verfasser:
Peter 888
Zeit: 16.04.2018 15:45:45
0
2639578
Hallo

nimm eine einfach Schmutzwassertauchpumpe ala AMADRAINER von KSB oder anderen Herstellern. Aber beachten, dass die angegeben Werte charakteristische Werte sind die die Pumpenkennlinie beschreiben, aber nicht das was hinten rauskommt.

ciao Peter

Verfasser:
Dustin781
Zeit: 16.04.2018 22:28:11
0
2639706
Moin,

eine Schmutzwasserpumpe hat 230V, sowas möchte ich nicht in meinem Pool haben. Ich hatte früher eine 12V Pumpe von Index im Pool versenkt, die hat aber nicht lange gehalten (war wohl nicht für unter Wasser).

Meine Sandfilteranlage schafft es doch auch das Wasser anzusaugen, dauert 1-2 Minuten und schwups hat Sie wasser und läuft

Es gibt also keine Pumpe die es schafft über den Rand ( 10 cm höhe) drüber wegzupumpen.

Das finde ich jetzt total doof.

Verfasser:
Peter 888
Zeit: 17.04.2018 06:10:56
0
2639724
Hallo

Google mal nach Hauswasserwerk. Aber auch auf selbstansaugende HWWs.

ciao Peter

Verfasser:
Granitteufel
Zeit: 25.04.2018 21:52:09
0
2642311
Norma hat nächste Woche ab 30 April ein Hauswasser Automat für 79,99 € der packt das. Rückschlagventil im Ansaugschlauch nicht vergessen.

Als ich vor Jahren angefangen habe, hatte ich eine Tauchpumpe für das Wasser auf das Dach zu pumpen, ging auch. Heute pumpe ich das Poolwasser zum großen Kärcher für den Hof zu reinigen und die Fichten zu gießen.

Aktuelle Forenbeiträge
Turbotobi76 schrieb: Hi, Membran Ausdehnungsgefäß ? 35° sind viel zu viel für den Beginn. Generell sollte die maximale Temperatur beim Estrich trocken nicht viel höher als die später maximale VL Temperatur sein,...
HFrik schrieb: Also wenn ich das richtig lese bleibt vom Gebäude noch der alte Putz und die Dachziegel für einige Zeit übrig, sowie der Holzrahmen je nach dem in welchem Zustand der dann ist. (der für besser Schallschutz...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik