Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
autmatische steuerung der Pool Heizung
Verfasser:
mannebk
Zeit: 08.05.2018 02:17:20
0
2645066
Servus,

wie macht ihr das?

Ich hab nen Pool und ne Solarheizung (Schwarze Solarmatten auf der Garage) für den Pool.

Und einen 3 Wege Hahn zum einstellen ob das Wasser vom Sandfilter direkt nach Pool oder über die Heizmatten fließt.

Manuell gesteuert ist er immer kalt wenn man ihn nutzen will. :-(

Dauerhaft an, wird er zu warm....

Ich will weder die Pumpe noch die Poolheizung dauerhaft laufen lassen.

Am liebsten wäre mir, die Poolpumpe läuft so 6-10h pro Tag.

Vorzugsweise wenn wie wegen der Poolheizung eh gebraucht wird und abends/morgends ohne Poolheizung nochmal zum abfischen der Insekten und filtern des Wassers.

Ich hab 10m³ Volumenstrom an einem 6m³ Pool, also würden 2-3h pro Tag gut reichen. Ist für einen späteren größeren Pool ausgelegt worden, aber ob der jemals kommt?

Ich such verzweifelt ein 3wege mischer in 1-1/2" der kein Vermögen kostet und ne kleine Steuerung dazu, die auch die Pumpe steuert.

Hatte von steinbach AT den Speed Sandfilter mit der automatik-Pumpe die dann im xxStunden rythmus geschalten hat. Was ein mist. Ist inzwischen über den Jordan. Jetzt hab ich eine Pumpe die ich über die Zuleitung schalten kann, fehtl noch der Mischer und ne Steuerung mit 2 Thermofühlern.

Hab auf ebay den 2Wege hahn gefunden: https://www.ebay.de/itm/222908894962
ist halt 1-1/4", also gibts wieder keine Schlauchtüllen für die Poolschläuche, die ham alle 1,5" nicht 1,25"

Ist aber echt so zimlich das einzigste erschwingliche, auch wenn ich dann jetzt 2 Stück von denen brauchen würde.


Gruß Manne

Verfasser:
Reggae
Zeit: 08.05.2018 09:04:42
0
2645108
Mischer findest Du hier

Die Regelung hier, kann mehr muss man aber nicht anschliesen.

Gruß Reggae

Verfasser:
endlich_haus
Zeit: 08.05.2018 09:35:59
0
2645122
Temperaturfühler mit Ventil und Steuerung waere am Besten.

Eine günstige Lösung waere die zirkulationspumpe ueber eine wifi Zeitschaltuhr laufen zu lassen. Diese kannst du dann einfach mit dem smartphone steuern. In den kalten Monaten schaltest du die Zirkulation hauptsaechlich ueber die warmen Tagesstunden. Wenn es heiss ist mehrheitlich frueh Morgens, waehrend dem Badebetrieb und dann Nachts.

Einfach zu programmieren und kostet nur 30euro.

Verfasser:
mannebk
Zeit: 08.05.2018 22:27:06
0
2645328
Danke erstmal für die Links.

Regelung 250€
Mischer 75
Stellmotor k.a.

Da hats mich kurz gesetzt.

Dafür kauf ich mir lieber ein 25€ Chinaventil und bau mir mit nem simplen Thermofühler ein ön-öff und lass den WT nur im Nebenstom mit laufen wenn ich heizen will.

DAs kann ich die nächsten 25 JAhre jedes Jahr ersetzen und bin immer noch biller als mit dem Profiequipment.

Muss Mal sehen ob ich nich sogar in meiner UVR von TA ja nen paar ausgänge frei hab.

Ja die Pumpe kommt an ne Fritz DECT Steckdose oder die UVR. So das ich die Zeitplanmäßig/Solar steuern kann.

Gruß Manne

Verfasser:
elelom2
Zeit: 08.05.2018 22:43:32
0
2645335
Ich habe für meine Heizung (PE-Rohr auf dem Garagendach) eine separate Pumpe genommen, Ist billiger als ein grosses Umschaltventil gewesen.
Steuern wird über die Leistungsreglung meiner PV-Anlage.
->bei >50% der Nennleistung wird den Pool geheizt.

Verfasser:
mannebk
Zeit: 09.05.2018 20:31:44
0
2645575
ja das wär auch nen ansatz.

Stimmt, so ne Pumpe kostet nur 70 euro.... Da kann man sogar den Strom auf Jahr hinaus mit bezahlen.

Gruß Manne

Verfasser:
Granitteufel
Zeit: 10.05.2018 15:11:57
0
2645711
Hi, Regelung 16 € und ein bisschen Kabel zum Dach Werte einsehbar weltweit.

Statt Dreiwegeventil einen Bypass machen mit normalen PVC Hahn. Ab 12 € plus ein paar Bögen.

230V Schütz von ABB 1x Öffner und einmal Schließer.


Dann in der Bucht einen Belimo Luftklappenantrieb auf den Hahn gesetzt.

http://www.elektrikshop.de/abb-installationsschuetz-esb20-20-2s-230v-20a.html


https://www.ebay.de/itm/belimo-stellantrieb/323243529844?hash=item4b42d0d674:g:e70AAOSwM2RZiJt

https://www.amazon.de/Kakiyi-Temperatur%C3%BCberwachung-Wireless-Unterst%C3%BCtzung-wasserdicht/dp/B075MFVLWH/ref=pd_sim_60_5?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=EZ64DYZWDBGC2BK0R5EH

Gibt es via China preiswerter nur 3-4 Wochen Lieferzeit.

Bypass haben wir in vielen Foren beschrieben und laufen auch schon 10 Jahre. Leider sind die Belimo gebraucht immer schnell vergriffen. Als wir angefangen haben, so 15 € bezahlt für so Teile.




Verfasser:
mannebk
Zeit: 10.05.2018 21:01:59
0
2645796
DAS ist mal eine gute idee,

Jetzt brauch ich blos noch ne Pumpe mit 1m³ pro h für den Kollektor.

Weiß einer eine?

Ich find blos 500watt und stärker.

Gruß Manne

Verfasser:
Granitteufel
Zeit: 13.05.2018 23:01:54
0
2646379
Unter 500 Watt die gibt es wenig die auch diese Wassersäule bringen. Welche hast du am Pool? Normal nimmt man die und ein Bypass der dann so viel durch drückt was gebraucht wird. Den Anschlag vom Belimo kann man variabel einstellen. Sagt die Steuerung Wasser ist warm, dann macht sie einen Teil zu und leitet ein Teil vom Wasser auf das Dach.

Habe 12 m³ Pumpe und leite einen Teil dann in die Röhren Kollektoren. Druckanstieg im Filterkessel von 0,5 auf 0,9 Bar.

Aktuelle Forenbeiträge
JoergW schrieb: Moin nesnaika, Warum soll an dem stimmigen gesamtbild etwas verändert werden? Wenn überhaupt würde ich eine schmale...
OpiVanKnobi schrieb: Nicht Windows+OpenHab sonder lieber einen RaspberryPI nehmen. Den kann man auch mit einem Steckmodul haben, welcher die Funkerei...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik