Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wer hat eine Sommerkassette für Pluggit P180 oder AR100 ?
Verfasser:
p.hase
Zeit: 13.06.2018 11:51:56
0
2654463
Wer hat eine Pluggit Sommerkassette APSS1 und kann sie mir abskizzieren? Man kann sie nicht mehr bestellen und ich benötige zwei davon. Pluggit kann nicht helfen.

Wenn ich wüsste wie sie genau ausgeführt ist würde ich mir welche aus Styropor zurecht schneiden.

Danke vorab!

Verfasser:
p.hase
Zeit: 10.08.2019 01:23:27
0
2811684
ich habe mir die sommerkassette nun selbst gebaut aus 20mm hartstyropor und sie funktioniert geradezu blendend. ich bin begeistert. offensichtlich ist es gut, wenn es kein blechkasten ist, sondern zu- und abluft thermisch getrennt. hilfreich war mir dabei die styroporschneidemaschine. irgendwann bastele ich mir noch einen luft-ewt.

Verfasser:
loli
Zeit: 10.08.2019 09:04:29
0
2811701
Hallo,

gerade im Sommer sind die Temperaturdifferenzen relativ gering. Glaub nicht, dass die Materialwahl da eine große Rolle spielt...
Ich hätte eher auf möglichst große Öffnungen geachtet.

Aber schön zu lesen, dass auch andere gerne basteln ;-)

Übrigens, die Kassette hätte es hier gegeben: Link

Gruß

PS: EWT dann aber nicht aus Styropor, oder?

Verfasser:
p.hase
Zeit: 11.08.2019 22:19:55
0
2812166
die kassette gibt es nicht, nur den online-shop. wurde nicht gepflegt.

wenn ich abends 15 reinhole und 25 gehen raus... wieso soll ein blechkasten gut sein? ich hatte mit einem aluflexrohr versuche gemacht und die temperatur hatte 2°C differenz, nun ist sie identisch.

doch mit den pluggit styroporrohren bis in die erde. danach hatte ich überlegt einen erdwärmekorb zu basteln, sowas hat noch niemand gemacht. am tiefsten punkt sitzt eine schlanke pumpe...

aber wahrscheinlich gute kg-rohre mit schönem ablauf ins freie und autoluftfiltern, so wie ich es hier schon habe direkt an der oberfläche neben der styroporbodenplatte und dann 120cm platten mit 100mm draufgelegt, ist dasselbe wie 1,20m tiefe. ich dachte ich will den bodenplattenmensch nicht vollends durcheinander bringen, sonst hätte ich den EWT diesmal direkt unters haus verlegen lassen.

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da,...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik