Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
GROHE Blue Home Kohlensäure Flasche lässt sich nicht mehr dicht einschrauben !!!
Verfasser:
Marcus19386
Zeit: 02.07.2018 21:25:12
0
2658893
Hallo liebe Community,Ich hab seit kurzem ein Problem mit meiner Grohe Blue Home Anlage.Ich kann die Kohlensäure Flaschen einfach nicht mehr einschrauben ohne das die Kohlensäure aus der Flasche Austritt!!! Habe auch schon mehrere Flaschen ausprobiert, leider lag es nicht an der Flasche.Habt ihr eine Idee an was es liegen könnte?Vielen Dank schon mal im Voraus

Verfasser:
jjjjjj
Zeit: 02.07.2018 22:03:43
0
2658895
Wo ist es denn undicht?
Am Adapter der auf die Flasche kommt oder an der Druckarmatur welche auf den Adapter kommt.?

Verfasser:
Paule 5019
Zeit: 02.07.2018 22:09:47
0
2658897
.





Wer so ein Zusatzgerät sein Eigen nennt, weiß auch das diese Geräte, nicht sehr oft in der normalen Küche, anzutreffen sind. Aber nun gibt es ein Technisches Problem, und dieses, Grohe Information, insbesondere die Kundendienst Kontakt- Möglichkeit...

Dort bei dieser Hersteller- Firma, können Sie dann weitere Informationen, oder den Grohe Werkskundendienst erreichen. Denn dieser, kann dann auf eine möglche Garantie, bis hin zu der Reparatur, alles vor Ort gleich mit erledigen.

Wir hoffen, damit für das erste, Ihnen damit geholfen zu haben....




Paule.5019


.

Verfasser:
Marcus19386
Zeit: 02.07.2018 22:17:15
0
2658900
Bei dem Grohe Blue Home System wird die Kohlensäure Flasche in das gerät geschraubt !! Deswegen gibt es keinen Adapter der auf die Flasche kommt !!So wie es sich anhört ist es im Gerät undicht Bzw lässt sich die Flasche nicht richtig einschrauben !

Verfasser:
Stephan V
Zeit: 05.08.2018 17:30:03
0
2667250
Guten TagIch habe genau das gleiche Problem!Gibt es eine Lösung?4 Flaschen sofort leer!Viele Grüße Stephan

Verfasser:
Kurt Renner
Zeit: 19.01.2019 15:14:25
0
2737382
Zitat von Stephan V Beitrag anzeigen
Guten Tag

Ich habe genau das gleiche Problem!
Gibt es eine Lösung?
4 Flaschen sofort leer!
Viele Grüße
Stephan


das gleich bei mir .. aber eine antwort habe ich nicht bekommen..was tun?

Verfasser:
Kurt Renner
Zeit: 19.01.2019 15:15:04
0
2737383
Zitat von Stephan V Beitrag anzeigen
Guten TagIch habe genau das gleiche Problem!Gibt es eine Lösung?4 Flaschen sofort leer!Viele Grüße Stephan
das gleich bei mir .. aber eine antwort habe ich nicht bekommen..was tun?

Verfasser:
Kurt Renner
Zeit: 19.01.2019 15:16:31
0
2737386
HABE das gleich problem, 1 viererkiste ist schon alle, was tun?????

Verfasser:
Palermo
Zeit: 26.01.2019 19:04:05
0
2741448
Wir haben ein Problem mit unserem grohe Blue .
CO2 Flasche ist nach 3 std leer . Jetzt in 2 Tagen schon 6 Flaschen verbraucht .Echt nervig!!
Woran kann das liegen ?
Wäre über jede Hilfe dankbar.

Verfasser:
Der Badener
Zeit: 07.02.2019 21:58:22
0
2747668
Ist bei mir auch vorgekommen. Wo die CO2 Flasche eingeschraubt wird gibt's ein Messingteil mit einem Dichtungsring.

Die originalen Dichtungsringe sind fehlerhaft. Sie werden hart und undicht.

Der Grohe Servicetechniker wusste das Bescheid. Er ist einfach mit Schlüssel und Ersatzteil (Messingteil Plus Dichtungsring) gekommen. Alter Teil weg. Neuer Teil eingeschraubt. Fertig. Gelöst. Wieder perfekt dicht.

Die alten fehlerhafte Dichtungsringe sind weiß. Die neuen sind blau.

Aktuelle Forenbeiträge
Martin24 schrieb: Ja schon aber das kann man per Wasserschlagdämpfer mindern oder beseitigen. Wir hatten das auch, dass wenn die Badewannenarmatur im Erdgeschoss schnell geschlossen wurde, die Leitungen im Obergeschoss...
crink schrieb: Hi, draußen ist es normalerweise teurer/aufwändiger. Und im Wasserschutzgebiet kann die komplett verbindungslose Verlegung außerhalb des Hauses eine Auflage zum Gewässerschutz sein, in dem Fall können...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik