Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Viessmann 300-W B3HB Problem Zirkulationspumpe
Verfasser:
F15Eagle
Zeit: 29.07.2018 01:05:24
0
2665224
Hallo zusammen! Ich habe schon reichlich im Forum gesucht und gelesen, aber irgendwie keine Problemlösung gefunden... Daher mal eine Frage an die Viessmann-Profis...

An meiner neuen Viessmann 300W (B3HB mit Regelung HO2B) gibt es Probleme mit der Steuerung der bauseitig vorhandenen Zirkulationspumpe: die läuft nämlich seit heute trotz Auswahl des Zeitprogrammes (Codierung 73:00) dauernd! Die Pumpe ist an einer Erweiterung AM-1 an Ausgang 2 angeschlossen; an Ausgang 1 hängt eine Umschaltgruppe. Codierung: 33:02 bzw. 34:00. Andere relevante Codierungen sind 53:00, 71:01, 72:01,,,
Wenn ich statt 73:00 (An/Aus nach Zeitprogramm) die 73:01 (1x 5min pro Stunde) codiere, wird die Pumpe sofort abgeschaltet. Stelle ich aber zurück auf 73:00, geht sie sofort wieder an, obwohl das Zeitprogramm hier aktuell keinen Einsatz vorsieht. Datum und Uhrzeit sind natürlich korrekt eingestellt, daran liegt's also nicht. :)
Irgendeine verbockte Codierung oder sonst irgenwas sorgt dafür, dass nicht auf das Zeitprogramm zugegriffen wird, sondern die Pumpe dauernd läuft. Auch wenn ich die Pumpe direkt an Klemme 28 anschliesse, bleibt es gleich...

Hat jemand eine Idee? Wäre toll...

Verfasser:
arnold_k
Zeit: 29.07.2018 14:31:44
0
2665343
Hatte das gleiche Problem und unsere HB hat es so eingestellt jetzt gehts.Der Knackpunkt war Zeitprogramm Zirkulation.Ich hatte immer 10 min kurz nach dem Warmwasser machen eingestellt das geht so nicht.Jetzt läuft sie perfekt.

Bei mir ist eingestellt: Zeitprogramm Zirkulation von 06:00 - 20:00
73:2 --hier kannst du ja einstellen nach deinem Gebrauch
72:0
71:0

Aktuelle Forenbeiträge
mausc schrieb: Hallo, hier kann dann auch Vollzug gemeldet werden. ;) Nachdem das Bodengutachten schon nichts Gutes ahnen lies, hat es ein Probeschurf im Vorfeld der Verlegung bestätigt: verwitterter Tonschiefer...
PeterSch schrieb: Fortschritt klingt gut. Ja, Warmwasser steht genug zur Verfügung, auch wenn die Temperaturen etwas anderes sagen. Ich habe jetzt geändert: WW 48 Grad --> 46 Grad WW Hysterese 6 Grad --> 4 Grad Pumpenoptimierung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik