Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
KWB Easyfire Brandschutzklappe
Verfasser:
cptnFuture
Zeit: 09.11.2018 15:43:12
0
2703339
Hallo,

ich habe eine KWB Easyfire Baujahr 2009 , also erstes Modell.
Gestern kam die Meldung "Brandschutz Klappe öffnet nicht".
Tatsächlich läuft der Stellmotor beim Öffnen sehr langsam und hört sich gequält an, beim Schließen geht alles normal und schnell.
Hat das schon jemand gehabt und was kann man da tun ?

Es gibt wohl ein Timeout für die Klappenverstellung, kann man die evtl. vergößern und wenn ja wo ?

Viele Grüße

Verfasser:
sukram
Zeit: 09.11.2018 16:06:14
0
2703346
Zitat von cptnFuture Beitrag anzeigen
was kann man da tun ?[...]


Tät's mal mit aufmachen - saubermachen - ölen probieren.

Verfasser:
cptnFuture
Zeit: 09.11.2018 17:36:55
0
2703373
Ich hab mal den Stellmotor abgebaut. Die Klappe lässt sich von Hand einwandfrei bewegen (Hat auch ein Rückholfeder drin, deshalb ging der Stellantrieb in der einen Richtung gut, in der anderen nicht). Der Stellantrieb alleine macht das gleiche wie vorher, er geht kaum noch.
Der Stellantrieb ist allerdings vernietet, da muß wohl ein neuer her...

Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik