Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Garagentor Normstahl
Verfasser:
Alex 56
Zeit: 18.12.2018 19:12:32
0
2721888
Hallo,Ich habe ein Problem mit meinen Normstahl Perfekt S Garagentorantrieb. Der Handsender funktioniert nicht wenn das Garagentor komplett geschlossen ist und man es öffnen will. Wenn das Tor sich in einer Stellung zwischen ganz offen und nicht ganz geschlossen befindet funktioniert der Handsender ohne Probleme. Über einen externen Schalter kann es auch immer betätigt werden. Kann mir jemand bei meinen Problem helfen?

Verfasser:
Dieter C.
Zeit: 18.12.2018 20:45:10
0
2721969
Normstahltore sind in der Regel Blechtore (Nicht alle aber die Mehrzahl).
Könnte es sein, dass die Empfängeranlage einschl. Antenne innerhalb der Garage ist und dadurch der Hand-Sender wegen der Blechabschirmung im voll geschlossenen Zustand nicht durchkommt? Das passiert vor allem, wenn der Sender wegen der schwachen Batterie nicht mehr die volle Sendeleistung hat.

Wenn dem so wäre, Abhilfe: entweder neue volle Batterie oder die Antenne nach aussen verlegen

Verfasser:
Automadrant
Zeit: 18.12.2018 21:23:00
0
2721994
Zum testen einfach in der geschlossenen Garage den Sender drücken.

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 18.12.2018 21:36:27
0
2722007
Zitat von Automadrant Beitrag anzeigen
Zum testen einfach in der geschlossenen Garage den Sender drücken.


Er schrieb bei geöffnetem Tor funktioniert es!

Ich geh jetzt mal davon aus das die Batterien schon getauscht wurden

Evtl. hat sich die Antenne gelöst.

Verfasser:
Gateway
Zeit: 18.12.2018 22:38:02
0
2722048
Frage zu dem Problem.
Wie lange (cm) muss das Antennenkabel Außerhalb des Tores sein?
Wellenlänge oder Hauptsache außerhalb?

Verfasser:
Automadrant
Zeit: 19.12.2018 05:55:00
0
2722104
Zitat:
Er schrieb bei geöffnetem Tor funktioniert es!

Richtig, deshalb sollte er testen ob es bei geschlossenem Tor genauso funktioniert wenn nicht das Tor zwischen Sender und Empfänger ist. Dann wäre das Tor als abschirmende Ursache ermittelt.

Verfasser:
Alex 56
Zeit: 19.12.2018 06:15:23
0
2722107
Den Handsender habe ich in der Garage direkt neben dem Antrieb ausprobiert. Der Antrieb erkennt auch den Handsender (Led leuchtet am Antrieb) nur das Tor fährt nicht wenn das Tor vollständig geschlossen ist.

Verfasser:
Dieter C.
Zeit: 19.12.2018 12:41:52
0
2722291
Das hättest Du vorher auch schon schreiben können. Dann liegts natürlich nicht an der Abschirmung.

Da habe ich eher den Verdacht, dass entweder der Motor das Tor nicht zieht, wenn es ganz unten ist (vielleicht auch irgendwo klemmt)
oder - manche Tore haben das auf Sonderbestellung - dass in der Endstellung oben am Tor ein Schnapper einrastet, der verhindert, dass man von Hand das Tor aufdrücken kann. Bei betätigen des Öffners bekommt der Schnapper (ähnlich wie bei einer Hasutüre) Strom und gibt das Tor frei zum kippen.

Verfasser:
Dieter C.
Zeit: 19.12.2018 22:01:49
0
2722558
Nachtrag: Du schreibst, dass es im geschlossenen Zustand mit dem manuellen Schalter (Schlüsselschalter?) aufgeht. Ja, dann passt meine Idee mit dem klemmen oder dem einrasten auch nicht und der Motor ist auch nicht zu schwach.

dann kann der Fehler ja nur im Funkkontakt zwischen Handsender und Empfangsanlage sein.

Verfasser:
Soroka
Zeit: 20.12.2018 10:06:40
0
2722710
Ich schrieb das schon mal in einem anderen Thread. Hast du vielleicht einen Baukran in der näheren Umgebung (ca. 100m)? Die Fernbedienungen senden vielleicht auf der gleichen Frequenz und stören dann deinen Handsender. So ist es mal meiner Frau passiert. Sie konnte Ihre Garage auch nicht öffnen solange der Kran da war...

Aktuelle Forenbeiträge
Mike077 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für die Antworten. @lowenergy Wie ist die hausinterne Heizkreishydraulik konstruiert? Ist...
Dreher schrieb: Das ist meiner Meinung nach das Problem. Wasser dehnt sich halt beim Erhitzen aus .... Das 2te Problem wäre die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Haustechnische Softwarelösungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik