Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Abgasgebläse Fehler
Verfasser:
Luuukn
Zeit: 20.12.2018 07:15:32
0
2722650
Hi, ich habe einen mcz multiair pelletofen ohne wasserführung. Die ersten 2-3 Jahre lief alles gut bis er immer mal wieder abgas Probleme den Ofen ausgeschaltet haben. Nachdem ich ihn zweimal auseinder gebaut hab und alle Lüfter und den innenraum gereinigt hab ließ sich das Problem trotzdem nicht in den Griff kriegen.Es war letztendlich der Drehzahlmesser unter dem abgasgebläse. Der Sitzt unter dem abgaslüfter. Ein Schwarzer Stecker den man auch so einfach abziehen kann.I'm Stecker sitzt ein magnetring der eigentlich auf der Welle fest sitzen muss. Der ist aber nur lose draufgesteckt. Keine Ahnung wieso der so der nicht von Haus aus schon irgendwie gegen verrutschen gesichert ist aber so ist das eine ziemliche Schwachstelle.Hab ihn mit sekundenkleber befestigt und Dann Scheibe und Welle mit 2k knete angeklebt. Drauf achten das es nur dünn drauf ist, sonst passt der Stecker hinterher nicht mehr drauf. Jetzt läuft er wieder wie ne eins. Und wenn man keine überteuerten Dichtungen kaufen will, geht auch glasfasermatte die zum laminieren verwendet wird. Einfach ein paar lagen der Ausschnitte übereinander und fertig ist die dichtung. Hitzefest und billig. Hoffe ich konnte helfen

Aktuelle Forenbeiträge
RoBIM schrieb: Das Surren kommt vom E-Auto. Ausser dem kurzen "Klack" des Schützes herrscht Stille, seitens der Ladestation. Unser ZOE macht je nach Ladestromstärke unterschiedlich laute Geräusche. Da er aber beim...
ThomasShmitt schrieb: Gibt es eine Heizlastberechnung und welche Raumtemperaturen sind dort definitiert. Ansprechpartner ist im Zweifel dein Verwaltet bzw. eben mal die eigenen Unterlagen durchforsten. Wenn da irgendwo...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik