Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Schmid Profi W 12 bringt sehr wenig Stahlungswärme
Verfasser:
darkmax11
Zeit: 26.12.2018 10:31:31
0
2725072
Ich bitte um Hilfe!

Wir haben in unseren alten Kachelofen einen Schmid Profi W 12 eingebaut.

https://camina-schmid.de/fileadmin/user_upload/Download/Datenblatt/Wassertechnik/Profi_W/profi-w-12-front-profi-k.pdf

4,3 Kw luftseitig und 10,6 wasserseitig

Er ist an einen 800Liter Pufferspeicher angeschlossen der auch immer gut gefüllt wird.

Leider funktioniert die Raumaufwärmung fast gar nicht!
Ich heize mein Wohnzimmer bei kompletter Befüllung von 19 auf 20 Grad mehr geht leider nicht!

Hat jemand einen Tipp?

Aktuelle Forenbeiträge
Diel schrieb: Hallo zusammen Ich hatte am Anfang 1998 die Probleme das der Brenner zeitweise auf Störung ging. Ich habe damals das gesamte System gereinigt etc. . Nach dem Tausch der Düse sowie der Zündelektroden...
schorni1 schrieb: Mich interessiert nur, warum in der Montageanleitung gefordert wird, einen bestimmten CO2-Anteil im Abgas einzuhalten. Weil der CO2-Anteil möglichst HOCH sein soll (gerigerr O2-Gehalt, geringer Luftüberschuß)...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik