Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Luftschieber am Pelletskessel (ETA PE25)
Verfasser:
Armin Linder
Zeit: 01.01.2019 20:17:33
0
2728408
... wozu ist das Teil, das eine große Luftöffung (?) auf der Rückseite des Kessels verschließen kann, eigentlich genau gut?

Grund der Frage: Interesse. Bei meinem PE25 ist der Antrieb für den Luftschieber defekt. Er ist bei Stellung 95% "eingefroren" und macht tickende und kratzende Geräusche. Ersatz habe ich bereits bestellt.

Den Kessel scheint das aber nicht weiter zu stören, er bringt zwar eine Warnung auf der Steuerung, heizt aber ganz normal.

Ich wundere mich, wozu dieser Schieber genau gut ist, wenn der Kessel augenscheinlich auch ohne ihn funktioniert.

Danke für eure Infos,

Armin.

Aktuelle Forenbeiträge
Mike077 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für die Antworten. @lowenergy Wie ist die hausinterne Heizkreishydraulik konstruiert? Ist...
Dreher schrieb: Das ist meiner Meinung nach das Problem. Wasser dehnt sich halt beim Erhitzen aus .... Das 2te Problem wäre die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik