Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Jeden Tag Luft im HK, was tun?
Verfasser:
ikstej
Zeit: 03.01.2019 18:42:24
0
2729442
Hallo,
wir haben eine Wohnung im DG (5.+6.OG) eines größeren Mehrfamilienhaus (sanierter Altbau) gekauft. Gas-ZH ist im Keller.

Wir haben zwei Etagen, unten FBH, und oben zwei normale HK. Oben ist fast jeden Tag Luft im HK und blubbert nervig, aber ich kann ja wohl kaum jeden Tag aufs neue entlüften.

Wie geht man da vor, wie findet man raus wo im Haus dauernd die Luft hinzuströmt? Wie muss man sich das vorstellen, ist da irgendein ein Loch im Heizkreislauf? Dann müsste ja irgendjemand im Haus nen Wasserschaden haben, oder wie?
Wie findet man das?

Danke!

Verfasser:
Jürgen R.
Zeit: 03.01.2019 18:45:33
0
2729443
Da wird wohl einfach nur Druck auf der Heizungsanlage fehlen.
Am besten dem dafür zuständigen oder der Hausverwaltung bescheid sagen.

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 03.01.2019 19:18:50
5
2729464
Hallo,

2 Bier auf ein defektes MAG


MfG

Verfasser:
Jürgen R.
Zeit: 03.01.2019 19:46:08
1
2729490
Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
Hallo,

2 Bier auf ein defektes MAG


MfG


Ich nehme auch eins.
Vermute aber auch das das noch nie so richtig passend eingestellt war.

Verfasser:
kreitmayr
Zeit: 03.01.2019 19:58:37
0
2729507
Hallo ikstej,

wenn du entlüftest, wie ist das dann, pfeift die Luft ordentlich raus und kommt dann Wasser oder dröppelt es nur?

Wann wurde die Heizung saniert?

Gibt es noch mehr WE im 6.OG?

Hausmeister oder Verwalter ansprechen wie bereits geschrieben.

MfG
uwe

Verfasser:
ikstej
Zeit: 11.01.2019 20:09:38
0
2733645
Zitat von kreitmayr Beitrag anzeigen
Hallo ikstej,

wenn du entlüftest, wie ist das dann, pfeift die Luft ordentlich raus und kommt dann Wasser oder dröppelt es nur?

Wann wurde die Heizung saniert?

Gibt es noch mehr WE im 6.OG?

Hausmeister oder Verwalter ansprechen wie bereits[...]


Wenn ich entlüfte, pfeift die Luft jetzt nicht mit Druck raus wie ein Kessel, sondern mehr so ein schlaffes Pfeifen ohne Kraft.
Wenn dann irgendwann Wasser kommt, dann zunächst ne Weile mit Luft gemischt, irgendwann kommt zwar nur noch Wasser, aber man hat den Eindruck dass immer mal wieder ein Luftbläschen mit dabei ist vom Geräusch her.

Leider ist das der einzige HK im 6. OG. Die Anlage ist von 2007.

Verfasser:
kreitmayr
Zeit: 11.01.2019 23:51:53
0
2733764
Hallo,

Vorort könnte man Anlagendruck und Pumpendruck ermitteln. Also Handwerker oder Hausmeister.

Bei uns sind nur die HK in den obersten Etagen mit Lüftern versehen.
Wenn nun Arbeiten ausgeführt wurden und so ein Heizungsstrang weitgehend entleert wurde ist es notwendig beim Befüllen über die Rücklaufleitung zu befüllen und dabei die Ventile zu öffen. So kann die Luft zu dem obersten HK aufsteigen und dort entlüftet werden.
Wird jedoch geschludert und die unteren HK nicht durch die Vorlaufleitung entlüftet steigt irgendwann die eingeschlossene Luft auf zum obersten HK.

Die Bewohner müssen dann häufiger nachentlüften.

MfG
uwe

Verfasser:
Willy2
Zeit: 17.01.2019 21:18:45
0
2736766
ich würde mal auf einen defekten Gummibeutel im Druckausgleichgefäss tippen.
Klopfe mal mit dem Mittelfingerknochen mittig aufs Gefäss. Wenn das nicht total hohl, sondern dumpf klingt, dann ist das das Problem. Kannst dann auch noch mit einer Luftpumpe versuchen etwas Luft in den Ballon zu pressen, womit dann wieder mehr Luft aus den Entlüftungsventilen herausströmt.
Gute Ausgleichsgefässe halten 6-10 Jahre. Meines ist nun über 11 Jahre in Betrieb.
Evt. ist dadurch auch der Solldruck etwas abgesunken.

Aktuelle Forenbeiträge
fdl1409 schrieb: Habe gerade noch die Nachricht bekommen dass ich mich trotz Zweitarifzähler anmelden kann. Die PV-Einspeisung werde dann weiter vom Netzbetreiber verrechnet, der Strombezug von Awattar. Für die Umstellung...
Reini_oe schrieb: Die Anlage wurde von einem Fachbetrieb installiert. Inklusive dem Thermostat mit dem angesteuerten Ventil. Es stimmt: Bei dieser Beschreibung findet sich kein Hinweis auf eine Kühlung. Mir kommt aber...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik