Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Digitaler Eintarifzähler im E Schrank
Verfasser:
Fitch
Zeit: 06.01.2019 15:02:24
0
2730816
Moin Leutz,

Habe in meinem E Schrank, über dem normalen Zähler, einen Digitalen Zähler gefunden.

Das Ding heisst EMU 32.16.

Kann mir irgend jemand dazu was sagen?

Warum ist der da? Und warum liest den keiner ab?

Irgendwas zählt der, aber ich weiss nicht was.

Verfasser:
Ally51
Zeit: 06.01.2019 16:12:35
0
2730863
ein Bild wäre ganz gut

Verfasser:
Fitch
Zeit: 06.01.2019 17:21:52
0
2730887
Bild,

ja hab ich, allerdings ist es mir absolut unschlüssig, wie ich das hier einfügen kann.

und über nen externen Hoster will ichs eigentlich nich hochladen.

Übrigens heist das Ding 32.61 und nicht 16.

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 06.01.2019 17:27:00
0
2730891
Ist das vielleicht sowas?

Verfasser:
Fitch
Zeit: 06.01.2019 18:50:18
0
2730945
Hi,

Ja genau so ein Ding ist das.

Verfasser:
winnman
Zeit: 07.01.2019 18:35:38
0
2731508
was der tatsächlich zählt kann man nur sagen wenn man in der Verteilung nachschaut was daran angeschlossen ist.

Das kann vom gesamten System bis zu einem einzelnen Verbraucher (zB.: Wärmepumpe) alles sein.

Das kann nur vor Ort geklärt werden.

Verfasser:
Fitch
Zeit: 09.01.2019 07:18:04
0
2732228
Ok. Denn werd ich mir mal meinen Elektriker aufn Bier einladen und Ihn das prüfen lassen.

Verfasser:
Thorfinn Hansen
Zeit: 04.02.2019 17:26:24
0
2746173
Zitat von Fitch Beitrag anzeigen

Warum ist der da? Und warum liest den keiner ab?
Irgendwas zählt der,[...]


Der ist da um den Verbrauch in einer Gruppe zu ermitteln.
Warum den keiner abliest kannst du besser beantworten als wir.

Ganz ohne Elektrikker kannst du den ja mal ablesen.
Anzeige auf Leistung umstellen und hier und da den Staubsauger anschliessen. Schnellt die Leistungsverbrauch nach oben, misst er die Gruppe.

Aktuelle Forenbeiträge
Turbotobi76 schrieb: Hi, Membran Ausdehnungsgefäß ? 35° sind viel zu viel für den Beginn. Generell sollte die maximale Temperatur beim Estrich trocken nicht viel höher als die später maximale VL Temperatur sein,...
HFrik schrieb: Also wenn ich das richtig lese bleibt vom Gebäude noch der alte Putz und die Dachziegel für einige Zeit übrig, sowie der Holzrahmen je nach dem in welchem Zustand der dann ist. (der für besser Schallschutz...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Haustechnische Softwarelösungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik