Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Kombikessel Pellets Scheitholz
Verfasser:
Bodo Gehres
Zeit: 10.01.2019 22:45:34
0
2733262
Hallo alle zusammen,
da mir vor 10 Jahren dieses Forum beim Planen und Ausführen meiner Solaranlage sehr geholfen hat, hoffe ich jetzt auf etwas Unterstützung beim Umbau unserer Heizungsanlage.
Zur Zeit wird mit einem Sieger Festbrennstoffkessel 21 kw Baujahr 1991, einem Puffer von 2000 l und einer Solaranlage von 15 qm geheizt. Das ganze ist mit einem Ölkessel Buderus 41 kw Baujahr 1983 kombiniert . . Über diesen wird auch das Brauchwasser mit versorgt. Die Öltanks sind von 1964 Stahltanks und so gut wie leer.
Da nun abzusehen ist, das die Tankanlage sowie die beiden Kessel in absehbarer Zeit vom Schornsteinfeger verworfen wird möchte ich die komplette Heizung erneuern.
Angedacht war ein Kombikessel Scheitholz und Pellets. Beheizt werden soll ein 2 Familienhaus mit ca. 350 qm Wohnfläche baujahr 1965 ohne Dämmung. Derzeitiger Verbrauch ca. 50 Raummeter Holz. Teilweise wurde 1995 umgebaut sodass eines der Häuser teilweise gedämmt ist.Weitere Dämmmassnahmen sind nicht geplant da nachdem die Bewohnerin (80 J.) des anderen Hauses irgendwann das zeitliche segnet(hoffentlich noch nicht so schnell) umgebaut werden soll.Jetzt soll ein Kombikessel her. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Verfasser:
Reiner.E
Zeit: 11.01.2019 12:24:50
1
2733419
Hallo Bodo,

bei dem Verbrauch würde ich mir keinen Kombi installieren sonder eine Hackschnitzelheizung einbauen auch wenn ein neuer Kombikessel einen viel besseren Wirkungsgrad hat und der Verbrauch dadurch weniger wird aber bei der Gesamtmenge ist eine Hackschnitzelheizung die besser Lösung alternativ wäre auch ein BHKW eine Möglichkeit.
Ansonsten schau mal ins Holzheizer-Forum.de

Sonnige Grüße Reiner

Verfasser:
Reggae
Zeit: 11.01.2019 14:31:16
1
2733472
Einer besten: Kombikessel
Viel Spaß

Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 11.01.2019 14:44:42
0
2733480
Ich würde bei den Parametern ebenfalls einen Hackschnitzelkessel favorisieren. Ein interessantes neues Verbrennungsverfahren für Hackschnitzel bietet dieser Kessel. Kraft-Wärmekopplung mit Hackschnitzeln gibts auch, gugst Du hier.

Ansonsten Treppenrost vor allen anderen Rostkonstruktionen vorziehen.

Verfasser:
Energenner
Zeit: 11.01.2019 21:06:42
0
2733655
Zitat von Reggae Beitrag anzeigen
Einer besten: Kombikessel
Viel Spaß


Kann ich nur zustimmen. ETA ist seit Jahren unser bester Partner !!!
Bei Hackschnitzel muss das Umfeld 100% stimmen da viel sachen zusätzlich berücksichtigt werden müssen

Verfasser:
Peter 888
Zeit: 12.01.2019 08:35:39
0
2733810
Hallo

ohne Kenntnis der Örtlichkeite, vor allem der Zufahrt zu einem Bunker, würde ich keinesfalls einen Hackschnitzelkessel empfehlen.

Erst Klärung der Randparameter und dann eine Empfehlung.

ciao Peter

Verfasser:
Pufferheizer
Zeit: 12.01.2019 14:10:58
1
2733981
Im Falle des Twinkessels von ETA wird 2 mal vom Schornsteinfeger gemessen werden..
Einmal Scheitholzkessel und dann Pelletkessel.Also alle 2 Jahre ca.300 Euro.
Muss jeder selbst beurteilen ob er sich abzocken lassen will.

Verfasser:
Energenner
Zeit: 12.01.2019 16:04:35
2
2734022
Stimmt nicht Messung alle zwei Jahre abwechselnd der Holzvergaser zwei Jahre später der Pelletbrenner. Also alle zwei Jahre nur eine Messung. Das ist gesetzlich geregelt

Verfasser:
F. Vollmer
Zeit: 12.01.2019 16:22:39
0
2734034
Hallo Bodo,

einer der ältesten und erfahrensten Hersteller.
Gruss

Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 13.01.2019 11:28:19
1
2734405
Natürlich muss man bei Hackschnitzel ein Augenmerk auf die Trocknung und die Lagerung haben.

Wer aber 50 RM Scheitholz im Jahr "macht" und lagert, der sollte schon einen gewissen Platz dafür haben, den man dann auch zur Hackschnitzellagerung nutzen kann.

Verfasser:
Pufferheizer
Zeit: 13.01.2019 14:17:43
0
2734496
Zitat von Energenner Beitrag anzeigen
Stimmt nicht Messung alle zwei Jahre abwechselnd der Holzvergaser zwei Jahre später der Pelletbrenner. Also alle zwei Jahre nur eine Messung. Das ist gesetzlich geregelt


Wo ist das gesetzlich geregelt?
Ich glaube nicht dass der Gesetzgeber für die paar Twinkessel in Deutschland ein Gesetz macht.
Für Kombikessel mit einer Brennkammer kann ich mir deine Interpretation vorstellen.
Aber zwei getrennte Kessel sollten logischerweise beide messpflichtig sein.
Wie das dann letztendlich vom Schorni gehandhabt wird, ist eine andere Sache.

Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 13.01.2019 15:02:13
0
2734521
Das steht möglicherweise im Kommentar für Schornsteinfeger zur Durchführung der Messung nach BImSchV.

Wo ist @schorni1?

Verfasser:
Bodo Gehres
Zeit: 25.01.2019 23:22:05
0
2741075
Hallo

zunächst einmal danke für die Antworten. Konnte nicht früher schreiben. Hackschnitzel kommen leider aufgrund des begrenzten Platzes nicht infrage.
Bin zur Zeit am Angebote für einen Fröling SP Dual 28 kw mit Brennwerttechnik am einholen. Schätze dass es nicht unter 25000 € bleiben wird bis alles erledigt ist.

Verfasser:
Peter 888
Zeit: 26.01.2019 08:42:51
0
2741129
Hallo

wie viel Öl verheizt Du zusätzlich?
50 Ster (RM) Holz sind schon eine ganze Menge......

Und nicht die Brennerleistung ist für Dich ausschlaggeben für Anheizintervalle und KOmfort sondern der Füllrauminhalt.
Schau Dir auch mals das holz heizer forum an, dort tummeln sich mehr Spezialisten für Holzheizungen.

ciao Peter

Verfasser:
Bodo Gehres
Zeit: 04.02.2019 21:37:23
0
2746288
Hallo Peter

an Öl wurde so gut wie nix verbraucht. Habe die Steuerung so eingestellt, dass der Ölbrenner nicht anspringt.
Im Holzheizer Forum hab ich auch schon mal reingeschaut.

Bodo

Aktuelle Forenbeiträge
Jens99 schrieb: Hi Wolfgang, Das wär toll wenn du Mal nachschauen könntest . Wie würde ich dann ein wickelfalzrohr durch eine Porenbetonwand isoliert durchführen, sodass kein tauwasserausfall erfolgt? Oder wäre der...
daniel19 schrieb: Das hört sich doch schonmal gut an solche Werte wie unten ;) Der Kessel ist schon längers defekt, aktuell haben wir nochmals so ein Dichtmittel reingefüllt .... MAG ist erst erneuert wurden .. Aktuell...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik