Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Steuerung wpm 2006 plus an Weishaupt wwpl 17a spinnt
Verfasser:
Schopfener
Zeit: 11.01.2019 21:20:58
0
2733661
Hey Leute.

Ich habe folgendes Problem an meiner Steuerung der Weishaupt Wärmepumpe. Die Anlage läuft hat eine Heizungsanforderung und zeigt an Wp ein Heizen. Dann irgendwann geht sie auf Heizungsanforderung nein und läuft trotzdem immer weiter und weiter.

Ist das nomal wenns drausen um 0 grad hat? Die sollte doch trotzdem ausgehen oder?


Lg

Andre

Verfasser:
Schopfener
Zeit: 12.01.2019 08:14:25
0
2733804
Keiner eine iddee?

Lg

Verfasser:
Willy2
Zeit: 13.01.2019 17:24:04
0
2734598
irgendwann geht sie aus ?
könntest Du mal alle Werte in den Einstellungen und zwar im Servicemenue hier auflisten. Ich habe die WPM2007 plus seit 2007/2008, d.h. selbe Software ausser dass meine Wp innen aufgestellt ist und Du das Bedienpanel nur innen und den Rest draussen.
Willy

Verfasser:
Schopfener
Zeit: 13.01.2019 21:05:47
0
2734807
Hallo Willy


Was genau für Werte brauchst du denn genau?

Habe daran eine weishaupt wwpl 17 a hängen?


Unter 5 grad geht sie nie aus über 5 grad wenn heiztakt erledigz ist geht sie aus.


Lg

Verfasser:
Willy2
Zeit: 14.01.2019 09:56:14
0
2734984
Alle im Untermenue Wärmepumpe, 2.Wärmeerzeuger ,1.Heizkreis inkl. Zeitprogramm und Pumpensteuerung.
Sowie unter Betriebsdaten am Besten wenn die WP schon .ca. 15 Minuten heizt , Aussentemperatur, Sollwert, Rücklauf bis und mit Vorlauftemperatur alle Werte.
Dann den Inhalt des Pufferspeichers.

Ich hoffe für Dich, dass Du nicht auch noch das Warmwasser mit dieser Kiste aufwärmen willst, ansonsten ist der Dauerlauf schon vorprogrammiert!

Verfasser:
Schopfener
Zeit: 16.01.2019 06:43:35
0
2735843
Hallo Willy.

Ja die macht auch noch das Warmwasser bzw erhitzt den speicher der warmwassers der ca 400l volumen hat.

Der Pufferspeicher der Heizung hat 500 L.

Einstellungen im 1. Heizkreis sind

Bei -20 grad 48 grad also die Heizkurve. Dann maximal Rücklauftemperatur ist bei ca 65 Grad. 2ter Wärmeerzeuger wird ab minus 5 grad zugeschaltet.
Rücklaufsolltemp ist mit 2k Hysteresse eingestellt und über den Ausenfühler angeschlossen.


Warmwasser ist bei 50 grad plus 10k Hysteresse

Freitags ab 2 uhr läuft das legionellen Program durch einmal wöchentlich.

Warmwasser Speerzeiten 23 uhr bis 4.30 und 13.00 bis 14.30 glaube ich

Pumpenoptimierung steht auf nein.

Heizung betreibt eben den Warmwasser Puffer und den Heizpuffer der an radiatoren mit Einrohrheizsystem angebunden ist.

Han nen bekannten der rechnet mit den wärmebedarf jedes einzelnen raumes aus und stellt dann alle heizkörper optimal ein.

Vlt kann ich dann noch die Heizkurve von aktuell 4 striche nach rechts verringern und somit noch maö Strom Sparen Täglich.

Es ist so ist es über 5 Grad warm drausen ist die wp oftmals auch aus und läuft nicht. Nur unter 5 Grad passiert das eben nicht? Macht die Steuerung das um evtl frost vorzubeugen und läuft dann auf Minimallast.


Verbrauch derzeit ca 50 kwh. Tag bei einem Haus dem Jahre 1984 mit 180qm Wohnfläche und noch 2 fach verglasten alten fenstern.


Lg

Andre

Verfasser:
Schopfener
Zeit: 16.01.2019 06:44:30
0
2735844
Haus ist ein mietshaus also nicht mein eigenes

Lg

Verfasser:
Schopfener
Zeit: 16.01.2019 06:46:33
0
2735847
Heizdaten reich ich dir später nach wenn ich von der arbeit zuhause bin ok

Verfasser:
Schopfener
Zeit: 16.01.2019 16:30:43
0
2736096
Verfasser:
Schopfener
Zeit: 16.01.2019 16:31:35
0
2736098
Hier die ganzen Einstellungen in Bildform


Lg

Verfasser:
Schopfener
Zeit: 16.01.2019 18:47:50
0
2736175
Winni wo bist du :-)

Verfasser:
Schopfener
Zeit: 17.01.2019 14:43:15
0
2736586
Keiner ne iddee noch

Aktuelle Forenbeiträge
Martin24 schrieb: Meine Mutter hat bis zum Einbau eines NT-Kessels 1984 auch immer den Hefeteig zum gehen in den Heizungskeller gestellt. obwohl das Kellerfenster kein Glas hatte ... Aber darum geht es doch nicht. Nach...
Joerg Lorenz schrieb: Das ist leider der Stand bei den meisten Neulingen hier. In einem modernen Haus mit FBH legt man die Heizkurve so, dass keine Thermostaten notwendig sind und der Selbstregeleffekt greifen kann. Dazu...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik