Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Mauernutfräse Baier BDN 453 stegfrei nutzen
Verfasser:
Markus256
Zeit: 19.01.2019 19:56:15
0
2737509
Hat jemand Erfahrungen mit der Baier BDN 453? Würde Sie gerne mit 4 Scheiben (stegfrei) nutzen und wollte Erfahrungen sammeln ob nicht schon jemand diese Idee hatte bevor ich die Fräse kaputt mache. Es ginge lediglich um die weichen Ziegelsteine und Kalksandstein. Was ich auch noch so als Idee hätte wäre, sie mit Kreissägeblätter auszustatten um sie für Holz zu nutzen. Hat hier schon jemand das mit einer vergleichbaren Mauernutfräse getestet?

Verfasser:
Gerstlauer
Zeit: 19.01.2019 22:05:05
0
2737581
Stegfrei geht in Ziegel und Ytong mit 4 Scheiben, in Kalksandstein bist du mit zwei einzelnen Scheiben besser dran. Im Holz funktionieren Kettensägescheiben ganz gut sollten aber welche mit relativ großem Sägespalt sein und vom Holzmacher des Vertrauens modifiziert in Sachen Schnittwinkel und Tiefenbegrenzer. Zum Ausrichten der Scheiben habe ich vom Schlosser des Vertrauens noch Distanzscheiben in 0,8 und 1 mm machen lassen

Verfasser:
Gerstlauer
Zeit: 19.01.2019 22:08:07
0
2737582
Mit der 466 funktioniert es aber besser die hat einfach mehr Dampf

Verfasser:
Markus256
Zeit: 20.01.2019 12:42:43
0
2737802
Ja ist mir bewusst das die 463 466... mehr power hat, mir geht es bewusst darum Zeit mit dieser Fräse einzusparen. Da Baier die Fräse für 2 Scheiben zulässt wollte ich mich vorher informieren ob es möglich ist diese auch mit 4 Scheiben zu betreiben und sie so für Ziegel und Sorry für Ytong mit 4 Scheiben nutzen bevor ich die Antriebswelle abreise und an der Maschine zuviel kaputt mache. Evtl hat hier im Forum schon jemand diese Idee gehabt und diese so genutzt

Verfasser:
Gerstlauer
Zeit: 20.01.2019 19:38:58
0
2738101
Technisch gehts hab ich mit meiner Alten gemacht dann aber umgestellt auf die große da mit der kleinen Maschine einfach die Leistung gefehlt hat. Ytong mache ich eigentlich immer mit der alten Rumpelfräse

Aktuelle Forenbeiträge
Chris_XXX schrieb: Hallo, letzendlich habe ich es nun etwas anders gemacht. Ich habe die Heiztakte mit Hilfe der Nachtabsenkung in den Tag hinein verlegt. Ab 9 Uhr darf die Heizung los rattern. Bei der aktuellen Wetterlage...
W. Fischer schrieb: Das er bei 15 Grad Außentemperatur taktet ist ok und nicht zu vermeiden Da komme ich auch mit max. 3 Starts täglich hin. Nutze auch wie Günter das 2. Programm, welches ich meinen Bedürfnissen angepaßt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik