Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Heizkreisproblematik
Verfasser:
I. Stephan
Zeit: 05.03.2019 17:36:37
0
2760237
Hallo zusammen
Ich habe da mal eine Frage hinsichtlich der Heizkreise in meinem Haus. Im EG habe ich einen großen Raum (ca. 56 qm) in dem sich Küche, Essbereich und Wohnzimmer befinden.
Der Raum hat vier Heizkreise und zwei Thermostate. Die Heizkreise sind etwa so angeordnet wie die Quadranten eines Quadrates. Die Thermostaten befinden sich schräg gegenüber und steuern jeweils den Stellmotor des dortigen Heizkreises.
Die beiden anderen Heizkreise sind ungeregelt. (Bitte jetzt nicht fragen warum das damals so gemacht wurde)

Natürlich haben die Heizkreise dadurch deutlich unterschiedliche Temperaturen, was mich nun so langsam etwas stört.
Nun meine Frage: Kann ich nicht einfach zwei zusätzlicher Stellmotoren im Verteilerschrank montieren und parallel an jeweils einen Thermostaten anschließen?

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 05.03.2019 20:21:34
3
2760308
Am besten alle Stellantriebe an allen Heizkreisverteilern demontieren und einen TA (https://www.haustechnikdialog.de/SHKwissen/2711/Thermischer-Abgleich) durchführen.

Wenn das oben beschriebene erfolgreich umgesetzt ist, funzt das Niedrigsttemperaturwärmeverteilungssystem mit dem Selbstregeleffekt optimal ohne irgendwelche Einzelraumregelung! 👍

Siehe auch: http://aquarea.smallsolutions.de/index.php?title=Heizen_VS._Temperierung

😉

Verfasser:
I. Stephan
Zeit: 15.03.2019 17:50:10
0
2764244
Hallo ..

vielen Dank an "lowenergy" aber ich glaube die Antwort passt nicht wirklich zur Frage.

Mich interessiert einfach, ob ich zwei Stellmotoren parallel anschließen kann und diese dann das jeweilige Ventil identisch öffnen / schliessen.

Gruß
I. Stephan

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 15.03.2019 17:54:32
2
2764248
Hallo,

erstmal "Ja", aber wie schon geschrieben geht´s ohne den Kram.

Aber wenn du nicht Energie und Geld sparen willst …..



MfG

Aktuelle Forenbeiträge
Reini_oe schrieb: Die Anlage wurde von einem Fachbetrieb installiert. Inklusive dem Thermostat mit dem angesteuerten Ventil. Es stimmt: Bei dieser Beschreibung findet sich kein Hinweis auf eine Kühlung. Mir kommt aber...
kaisinho schrieb: Hallo, neuer Zwischenbericht. Gestern war ein Werkskundendienstler vor Ort. Er hat sich insbesondere die Grundfospumpe, die elektrischen Anschlüsse und die Platinen im Gerät angesehen. Leider konnte...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik