Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Akte XY ... Duschatasse Syphon Tauchrohr
Verfasser:
Mike_2015
Zeit: 15.03.2019 23:37:35
0
2764342
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Rätsel. Nach der Suche wo der seltsame Geruch im Bad herkommt hat sich herausgestellt, dass das Tauchrohr im Syphon der Duschtasse fehlt.

Leider steht kein Hersteller drauf. Weiß jemand von euch vielleicht von welcher Firma es sein könnte und oder welches Modell es ist?
Auffallend ist die Rautenform und die "Flügelchen".

Bin für jeden Tipp dankbar.



Gruß Mike

Verfasser:
Mike_2015
Zeit: 15.03.2019 23:58:15
0
2764347
Zitat von Mike_2015 Beitrag anzeigen
Leider steht kein Hersteller drauf. Weiß jemand von euch vielleicht von welcher Firma es sein[...]


Auf der Unterseite des Deckels konnte ich noch die Bezeichnung "Viega ABS 2" finden.
Die Abdeckung, sowie kleine Flügelchen an einem Ende, sehen dem Tempoplex sehr ähnlich. Dennoch passen diese Tauchrohre nicht in diesen Siphon, da der Trennsteg in der Mitte nicht gerade, sondern geschwungen / rautenförmig ist.

Verfasser:
arnc
Zeit: 16.03.2019 18:01:21
0
2764594
Verfasser:
meeri1899
Zeit: 17.03.2019 10:32:26
0
2764716
Hallo,
bei deinem Duschablauf handelt es sich um einen Viega Domoplex.
In der Mitte das Teil kann verschoben werden ? Ist der Reinigungszugang für eine
Spirale.
Gruß

Verfasser:
Mike_2015
Zeit: 19.03.2019 20:08:27
0
2765728
Ja genau.

Mittlerweile bin ich auch schlauer geworden :-).

Das ist eine sogenannte Reinigungshilfe die scheinbar falsch stand.
Das Tauchrohr heißt Viega Tauchrohr Domoplex und hat die Artikelnummer 317232
Kostet um die 5€.

Danke meeri1899 :-)

Aktuelle Forenbeiträge
nebv schrieb: Ja, ich weiss, man darf seit längerem das Hartlöten für Wasserinstallationen sein lassen, zumindest bis inkl. 28mm Durchmesser. Das ganze, wurde eingeführt soweit ich gelesen habe, um Korrosionsprobleme...
SG03 schrieb: Das ist die Sicherheitsgruppe. Das Angekalkte ist das Sicherheitsventil . Das Rote unten, ist das Rad an dem du den Druck einstellen kannst. Druckminderer! Die Sicherheitsgruppe hängt nicht an der Therme,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
 
Website-Statistik