Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Förderung Bafa 7 Jahre nicht um
Verfasser:
Erdwaerme
Zeit: 18.03.2019 17:21:01
0
2765277
Hallo Gemeinde,

ich habe folgendes Problem bzw. Frage.

Im Jahr 2016 wurde in unserem Haus eine neue Pelletsheizung eingebaut.
Natürlich haben wir für diese Anlage eine Bafa Förderung erhalten.

Leider funktioniert die Anlage nicht richtig und der Hersteller möchte nun ausbauen und wir bekommen unser Geld zurück.
Selbstverständlich würden wir der Bafa mitteilen, dass die Anlage wegen Fehlfunktion ausgebaut werden musste und wir die Förderung zurück zahlen möchten.

Nun soll in unser Haus eine Erdwärmeheizung... Gibt ja derzeit noch einiges an Förderung.
Frage wäre eine erneute Förderung durch die Bafa möglich? Oder kann ich mit einer Ablehnung rechnen da ja die 7 Jahre noch nicht um sind?

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 18.03.2019 17:32:08
0
2765287
Ruf am besten selbst beim BAFA an und Erläutere dem Sachbearbeiter möglichst genau was Phase ist.
Danach noch eine Mail mit Bezug auf das geführte Telefonat an's BAFA senden, um die telefonischen Auskünft schriftlich bestätigt zu bekommen.

PS: Ringgrabenkollektor ist bekannt?
Siehe z.b.: https://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/167167/Sammelthread-Grabenkollektorprobleme

Verfasser:
gutheiz
Zeit: 18.03.2019 17:44:59
0
2765296
@Erdwaerme

Die BAFA wird anteilig die Förderung zurückfordern,wenn du zurückgezahlt hast bekommst du dann die neue Förderung.

Aktuelle Forenbeiträge
derjoerg schrieb: Ich danke allen für die vielen Antworten, wesentlich in meinem Fall scheint zu sein, dass ich aus dem System Eigentumsflasche in das System Tauschflasche wechseln will, dabei noch das Medium wechseln will...
Hanna1995 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für eure tolle Hilfe bisher! Vier Fragen hätte ich dazu: - Bei unserer Rigole handelt es sich um eine "Rohrrigole mit Kiesschüttung". Darf ich diese wirklich über dem Graben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Mit Danfoss ist alles geregelt
 
Website-Statistik