Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Welcher Kondensator?
Verfasser:
Link
Zeit: 23.03.2019 10:16:29
0
2766858
Hallo,

bei meinem Centra Mischer VM 3000 ist der Kondensator defekt.

Jetzt habe ich noch eine Frage:

Folgender Kondensator ist eingebaut ( Foto)

Gefunden habe ich aber keinen Kondensator "300 V", sondern nur Kondensator "450 V". (s. Abb.)

Der eingebaute defekte Kondensator trägt das Wechselstromzeichen. Ich habe aber im Netz keinen Kondensator mit Wechselstromzeichen gefunden. Ist das wichtig?

Oder kann jemand einen Rat geben, welcher Kondensator richtig ist als Ersatz und wo ich den bekomme?

Danke für alle Mühen.

MfG[img]
[/img]

Verfasser:
Martin24
Zeit: 23.03.2019 13:07:25
0
2766926
Kannst Du nehmen.
300V~ entspricht 425V Gleichspannung (Faktor ist Wurzel aus 2).Höher kannst Du immer nehmen, sagt ja nur, was der Kondensator maximal abkann.
Kapazität sollte natürlich die gleiche sein.

Grundsätzlich muss man noch zwischen Anlaufkondensator und Betriebskondensator unterscheiden, dürfte bei einem Mischer aber egal sein, weil der Motor nicht ständig läuft.

Grüße
Martin

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 23.03.2019 13:32:30
0
2766935
0,68µF ist wichtig! (Falls dir das bisher nicht bewusst war)

Hier haste einen passenden.

Verfasser:
Link
Zeit: 23.03.2019 18:49:24
0
2767018
Danke für die Antworten. Sie haben mir geholfen.

MfG und einen schönen Abend.

Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik