Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
80% rF im Schlafzimmer????
Verfasser:
Huibu2
Zeit: 28.03.2019 19:13:20
0
2768737
Von wegen 80% rL lm Schlafzimmer, da begehe ich eine allgemein als Totsünde bekannte Methode! Sobald keine größeren Nachtfröste mehr zu befürchten sind lasse ich Tag und Nacht die Fenster gekippt, die Heizung aus und ich habe keinen Schimmel, aber eine rF von 50% tagsüber und max. 60% am Morgen nach dem Schlafen. Jeder erzählt etwas davon, dass man Fenster nicht kippen soll, da kann ich nur lachen!!

Verfasser:
Hilli
Zeit: 28.03.2019 20:01:48
3
2768752
Hui da fragt man sich aber warum und wem du das erzählen willst

Verfasser:
silence63
Zeit: 28.03.2019 20:33:54
2
2768761
Moin,

zu den Angaben der rel. Luftfeuchtigkeit gehören noch die entsprechenden Temperaturen...😀

Gruß von Thomas

Verfasser:
fasteindialog
Zeit: 29.03.2019 13:32:45
2
2768922
Zitat von Huibu2 Beitrag anzeigen
Von wegen 80% rL lm Schlafzimmer, da begehe ich eine allgemein als Totsünde bekannte Methode! Sobald keine größeren Nachtfröste mehr zu befürchten sind lasse ich Tag und Nacht die Fenster gekippt, die Heizung aus und ich habe keinen Schimmel, aber eine rF von 50% tagsüber und max. 60% am Morgen[...]



Kann mann so machen....ist aber irgendwie Doof oder?
Also bei allen Temperaturen über Frost (sagen wir 1°C), lässt du mehrere Fenster 24h am Tag auf Kipp im Schlafzimmer?
Herzlichen Glückwunsch: du hast deinen Schimmel nicht ausgetrocknet, sondern in an Unterkühlung sterben lassen.
Du bekommst wahrscheinlich keinen Schimmel, weil der Schimmel min 10° Oberflächentemperatur braucht.
Aber dann kannst du eigentlich gleich draußen im Garten Schlafen oder?

Aktuelle Forenbeiträge
majustin schrieb: Was den Wassernachlauf betrifft, ist die Frage, wie lange das Wasser nachläuft. Wichtig ist, das er überhaupt nach einiger Zeit aufhört. Wenn es gar nicht aufhört zu laufen, dann schließt der Wasserzulauf...
Mathias83 schrieb: Schon mal danke für die Tipps. Was das Protokoll vom Energieberater angeht muss ich nachsehen. Er empfahl uns nur als Maßnahme die Fenster zu erneuern und die Dämmung auf dem Dachboden. Das Dach selbst...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik