Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Geberit UP Spülkasten "klemmt" Heberglocke nicht zurück
Verfasser:
FC HAGAN
Zeit: 08.04.2019 11:12:53
0
2771576
Hallo,

bitte um Eure Hilfe.
Bei meinem Geberit UP Spülkasten BJ 99 geht die Heberglocke nicht vollständig zurück, so das immer Wasser nachläuft. Hab schon ne neue Glocke eingebaut, gleiches Problem. Hab auch alles sauber gereinigt und entkalkt. Trotzdem. Mit der Hand geht es einwandfrei und auch sehr leicht, sobald der Lagerblock dazukommt geht es schwer und nicht mehr zurück. Ich kann aber nichts erkennen wo es klemmt oder sonst was??

vielen Dank schon mal im Voraus.

Verfasser:
arnc
Zeit: 08.04.2019 13:22:39
0
2771624
stehts schräg ?

2.Meinung Handwerksinterressierten vor Ort guuugen lassen.

Manches benebel ich mit Silikonöl aber außerhalb, wirkt ab und zu....................

Verfasser:
shk monteur
Zeit: 08.04.2019 18:35:43
0
2771745
Hallo,

Um welches Modell handelt es sich. Hatte mal ein ähnliches Problem.

Verfasser:
FC HAGAN
Zeit: 09.04.2019 08:52:17
0
2771874
Danke erstmal.
Es ist der Duofix 110.900 90
Und als Glocke hab ich 240.501.001
Bassin 240.500.001

Hab jetzt alles mögliche schon versucht, gefühlt 100 mal aus und eingebaut. Komm nicht weiter, immer das Gleiche. Sobald der Lagerblock dran ist "klemmt" es irgendwie und geht nicht mehr alleine zurück.

Weiß noch jemand nen Vorschlag?? Danke schonmal.

Verfasser:
shk monteur
Zeit: 09.04.2019 19:40:50
0
2772065
Hallo,

Danke für die Information.
Wie sieht es aus wenn der Lagerbock montiert ist. Stehen die beiden Hebel mittig in den Ösen der Heberglocke?

Wenn diese einseitig stehen deutet alles auf einen Schrägstand der Heberglocke hin.

Verfasser:
FC HAGAN
Zeit: 11.04.2019 09:15:35
0
2772407
Hallo,

ja einigermaßen gerade. Hab jetzt mal probiert nur einen Heber einzusetzen, die Stabverlängerung einfach weggelassen. Auch nicht besser.
Jedoch wenn es leicht schräg ist, wie könnte ich das ändern?? Der Bassin gibt doch die Richtung vor?? Soll ich den auch mal noch erneuern?? (weiß jedoch nicht was da kaputt werden soll).

danke.

mfg

Verfasser:
shk monteur
Zeit: 14.04.2019 15:50:12
0
2773295
Hallo,

Das Bassin muss nicht getauscht werden. Das kommt eher vom Kasten selber. Evtl. etwas unter eine Seite vom Bassin legen/ kleben. So könnte alles gerade werden und funktionieren. So wie Sie schreiben verklemmt es ja am Lagerbock. Das könnte eine Lösung sein.

Aktuelle Forenbeiträge
majustin schrieb: Was den Wassernachlauf betrifft, ist die Frage, wie lange das Wasser nachläuft. Wichtig ist, das er überhaupt nach einiger...
Mathias83 schrieb: Schon mal danke für die Tipps. Was das Protokoll vom Energieberater angeht muss ich nachsehen. Er empfahl uns nur als...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik