Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Badearmatur (neu) tropft aus Hahn und Hebel
Verfasser:
arnc
Zeit: 17.04.2019 11:41:58
0
2774073
Schreib mal was.
Bei richtiger Montage Garantiefall
Schlechte Charge, bestens andere Sorte bestellen, gibts ja etliche............

Verfasser:
Marko Lo
Zeit: 16.04.2019 19:58:16
0
2773964
Hallo allerseits,

ich verzweifle an einer/zwei neuen Badearmatur von Ideal Standard für ca. 250 Euro...denn nach 8 Jahren problemloser Verwendung der alten Armatur sollte jetzt einfach mal ein moderneres Modell her...gesagt, getan.

Aber...never change a running system...

Leider tropfte dann nach der Montage der neuen Armatur Wasser aus dem Hahn und dem Hebel...ich vermutete eine defekte Kartusche...zurück gesandt und eine neue Armatur (das gleiche Modell) bestellt...nun tropft es wieder...aber zumindest nur noch aus dem Hahn...

Kann es einfach nur an einer fehlerhaften Kartusche dieses Modells liegen oder gibt es noch andere Ideen von euch erfahrenen Installateuren???

Vielen Dank im Voraus für euer Feedback.

Viele Grüße

Marko

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da, kein heisses Wasser zu den Heizkörpern/FBH zu lassen. Mit max Pumpendrehzahl...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip sollte man so lassen. Damit ein neuer Heizkörper funktioniert, muss ein passendes...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik