Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Altherma Innengerät läuft leer nach abgeriegelter Fußbodenheizung
Verfasser:
Tom L
Zeit: 19.04.2019 22:11:00
0
2774679
Hallo liebe Experten,Ich hatte an meiner Altherma (installiert 2008) eine Undichtigkeit am Heizkreisverteiler der Fußbodenheizung. Bis das Ersatzteil geliefert wird, hat mein Monteur die Heizung von der Wärmepumpe abgeriegelt, damit nicht weiterhin Wasser ausläuft, jedoch trotzdem warmes Wasser aufbereitet wird.Druck war bei ca 1 bar. Jetzt ist das komplette Innengerät über die Ventile oben leer gelaufen.Ist das normal, muss ich Wasser nachfüllen? Kann das mit der abgeriegeltem Heizung zusammenhängen?Hat jemand von euch eine Erklärung?Viele Grüße Tom

Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: Also ich schliesse mich Oliver an, der Puffer muss im Normalzustand völlig vom Heizkreislauf getrennt sein. Nur wenn die sT so viel Wärme liefert dass sie Heizungsunterstützung liefern kann, dann kann...
westwoodauto schrieb: Ich stand vor ein paar Jahren vor dem selben Problem..... Nach dem ich alle Komentare der Puffer und Regelungs Fetischisten gelesen hatte, hatte ich erst mal die Lust an dem Projekt verloren. Dann fand...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik