Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Fließgeschwindigkeit Trinkwassernetz
Verfasser:
Tweaked
Zeit: 15.05.2019 07:29:04
0
2784694
Hallo Leute,

ich möchte ein Trinkwassernetz auslegen.

In der Norm wird folgendes an Fließgeschwindigkeiten gefordert:

Fließdauer kleiner 15 Minuten

Hausanschlussleitung 2,0 m/s
Verbrauchsleitung Zeta < 2,5 - 5,0 m/s
Verbrauchsleitung Zeta ≥ 2,5 - 2,5 m/s

Unter einer Verbauchsleitung verstehe ich nur die Leitung die z.B. das Waschbecken, das WC und die Dusche versorgt.

Oder geht es schon bei den Verteilleitungen los?

Viele Grüße

Tweaked

Verfasser:
OldBo
Zeit: 15.05.2019 09:30:12
0
2784724
Welches Rohrsystem?

Verfasser:
Schmitt
Zeit: 15.05.2019 09:37:17
0
2784726
Hier ist alles hinterlegt.




MfG. Schmitt

Verfasser:
Tweaked
Zeit: 15.05.2019 09:41:07
0
2784730
Habe ich mir schon durchgelesen. Beantwortet aber meine Frage nicht.

Verfasser:
Tweaked
Zeit: 15.05.2019 09:42:01
0
2784732
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
Welches Rohrsystem?


Viega Sanpress Inox. Edelstahlrohr zum Verpressen.

Verfasser:
Schmitt
Zeit: 15.05.2019 10:05:39
0
2784747
Zitat von Tweaked Beitrag anzeigen
Habe ich mir schon durchgelesen. Beantwortet aber meine Frage nicht.

In der DIN EN 806 - 3 Kapitel 5 Absatz 5.5 Tabelle 5 steht ganz klar:

Maximale rechnerischre Fließgeschwindigkeit bei zugeordnetem Spitzendurchfluss.

sind die Werte aufgeführt.

Erklärung zur Tabelle 5 dazu im Nachfolgenden Text unter "Fließgeschwindigkeiten".


MfG. Schmitt

Verfasser:
OldBo
Zeit: 15.05.2019 12:41:11
0
2784824
Zitat von Tweaked Beitrag anzeigen
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
[...]


Viega Sanpress Inox. Edelstahlrohr zum Verpressen.

Upps, ich meinte Leitungssystem. Der Link ist aber richtig ;>))

Verfasser:
Tweaked
Zeit: 16.05.2019 13:10:25
0
2785247
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
Zitat von Tweaked Beitrag anzeigen
[...]

Upps, ich meinte Leitungssystem. Der Link ist aber richtig ;>))


Reihenleitung kommt in Betracht.

Aktuelle Forenbeiträge
Daniel0030 schrieb: So, habe heute mal die BWWP oben geöffnet. Unter dem Wärmetauscher ist Wasser und der Wärmetauscher selbst ist ziemlich klebrig verdreckt. Habe ihn ein wenig reinigen können aber tief in den Lamellen bin...
albin11 schrieb: PV solltest du machen, wenn du dein Warmwasser bzw. deine Heizung geklärt hast. 55 qm sind ganz grob 10 kWp - die dir ca 1/3 deines Stromverbrauchs abfangen (ca. 30 ct/kWh und sich im Rest über die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik