Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Dimplex /Weishaupt LA9PS mit WPM 2006 und Pool
Verfasser:
licht-in
Zeit: 18.05.2019 12:26:19
0
2786818
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe o.a. Kostellation eine LWP und möchte gerne meinen Pool mit erwärmen. Hydraulisch ist alles fertig und ich habe im WPM auch "Schwimmbad" mit aktiviert.

Laut Anleitung soll nun ein Thermostat (Öffner/Schließer) zwischen ID2 und X2 in der Steuerung. Wenn ich das mache, so ändert sich aber dennoch nichts an der Einstellung, es erfolgt keine Wärmeanforderung Schwimmbad.

Man kann ja auch Auswählen "Schwimmbad - mit Fühler" aber ich finde auch nirgendwo einen Hinweis, an welche Klemme dann der Fühler für das Schwimmbadwasser angeschlossen werden soll.

Hat einer von euch so eine Konstellation und kann mir bitte einen Tipp geben?

Vielen Dank!

VG
Detlef

Aktuelle Forenbeiträge
Paule 5019 schrieb: . Zitat: Und wo liegt das Problem wenn ich zuerst das Magnetventil und danach den Druckminderer montiere? Dann...
Setano schrieb: Ich habe eine neue Vemutung zum Wasser: Das 50cm Tiefe (selbstgegrabene) Loch im Gewölbekeller war ca 6 Monate abgedeckt....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik