Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Suche starke Zirkopumpe
Verfasser:
ThomasR
Zeit: 18.05.2019 12:38:44
0
2786821
Ich betreibe in einem EFH neuerdings eine Solaranlage und habe dafür einen Verbrühschutz ESBE mitsamt drei Rückschlagventilen verbaut wie von ESBE vorgegeben. Das funktioniert im Dauerbetrieb gut.

Allerdings würde ich gern die Zirkulation bedarfsabhängig betreiben, ähnlich Zirkomat. Dafür ist die bisherige Zirkopumpe Grundfos UPS15 aber wohl etwas schwach. Es dauert eine gefühlte Ewigkeit bis das Warmwasser endlich ankommt, vermutlich wegen der ganzen zusätzlichen verlustbehafteten Einbauten.

"Starke" Umwälzpumpen finde ich nur mit Gussgehäuse und großen Anschlüssen. Außerdem sind die wohl auch eher für hohen Volumenstrom gebaut, nicht hohen Druck.

Bitte um Hinweise, danke.

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da, kein heisses Wasser zu den Heizkörpern/FBH zu lassen. Mit max Pumpendrehzahl...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip sollte man so lassen. Damit ein neuer Heizkörper funktioniert, muss ein passendes...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik