Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Kann ich Styrodurplatten auf erde verlegen?
Verfasser:
Marc1976
Zeit: 12.06.2019 15:27:28
0
2794264
Hallo zusammen.

Kann mir wer sagen, ob ich Styrodurplatten nutzen kann, um sie auf der festen Erde anzubringen und einen Aufstellstahlwandpool draufzustellen?

Wie befestigt man diese dann?

Vielen Dank

Verfasser:
ThomasShmitt
Zeit: 12.06.2019 17:37:48
0
2794288
Kannste machen, ist aber Murks ;)

Was ist denn das Ziel? Dass der Pool stabil steht oder als so ein bisschen Pseudoisolierung?
Was bedeutet "Erde" als Untergrund? Ist der verdichtet oder nicht?
Wie groß soll der Pool denn werden?
Und wie lange soll die Kontruktion halten? Diesen Sommer oder schon was länger?

Verfasser:
samso
Zeit: 12.06.2019 19:46:52
0
2794329
Hallo,

unser Pool,5m Durchmesser ,stand ca. 70 cm eingegraben auf Styrodurplatten.
Der Boden war gewachsener Lehmboden.
Nach 8 Jahren wieder entfernt. Die Platten sahen,bis auf ein paar Beulen,aus wie neu.

Gruß Samso

Verfasser:
gnika7
Zeit: 12.06.2019 23:13:31
0
2794404
Zitat von Marc1976 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen.

Kann mir wer sagen, ob ich Styrodurplatten nutzen kann, um sie auf der festen Erde anzubringen und einen Aufstellstahlwandpool draufzustellen?

Eine Google-Suche mit "xps erdberührt" sollte dir Klarheit verschaffen. Styrodur ist ein Markenname für XPS.

Grüße Nika

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Bis Du wirklich sicher, das die Mauer auf der Bodenplatte steht? 6- 8 cm sind eigentlich keine Bodenplatte, sondern mehr eine Art Estrich. Einer Rückstauklappe würde ich nur als Motorklappe vertrauen...
jailbreaker07 schrieb: Hallo, die Idee war halt das die WP mit zusätzlichen 2000l Speicher nicht mehr so oft laufen muss wenn kein Pv Überschuss mehr da ist. Wenn Sonne scheint wird dann ordentlich Wärme in Estrich und Puffer...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik