Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Frage zur Putzfassade
Verfasser:
Aditman
Zeit: 20.06.2019 08:34:32
0
2796365
Unsere DHH hat im Giebel und zur Hälfte an der Seite einen Putzbereich. Nach nun 8 Jahren ist in unserer Siedlung jetzt eine Firma zugange, welche diese reinigt und versiegelt.
Grundsätzlich meine Frage....macht so etwas überhaupt Sinn?
Teilweise sieht’s ganz anschaulich aus aber manchmal, so wie hier auf dem Bild zu sehen bekommen die die Nasen da an den Festerbänken nicht weg. Angeblich sind das Silikonausblühungen aus den Versiegelungen.....kann das?
Stimmt es, dass so eine Fassade verpilzt?
Der Firma meinte nebenan, streichen würde wegen den Pilzen nichts bringen.

Kann man so ein Material versiegeln? Macht das überhaupt Sinn?
Danke erst einmal


Verfasser:
la boca
Zeit: 20.06.2019 10:19:20
0
2796377
Hallo

Also das was ich dazu weiß ist,dass es sich bei den “Nasen“ um (Regen)Dreck von der Fensterbank handelt,wenn keine Nut oberhalb und keine Tropfkante unterhalb der Bank geschnitten wurde. Sicherlich kriegt man das mit Neustreichung weg. Um baulichen Schaden handelt es sich dann,wenn Wasser auch in den Putz eingedrungen ist. Dann sind sicherlich auch Ausblühungen möglich. Ansonsten sollte das der Putz abkönnen.

la boca

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da,...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik