Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Fröling GasTherme - gluckert nach 15 Minuten Betrieb und Leistungsabfall
Verfasser:
jackosurf
Zeit: 16.07.2019 15:35:43
0
2804119
Hallo zusammen,

Bei mir gluckert es direkt in der GasTherme im Keller. Habe schon den automatischen Entlüfter direkt an der Therme erneuert/ausgetauscht. Zusätzlich die Anlage laufen lassen und über sämtliche Heizkörper entlüftet. Wasserdruck ist derzeit i.Ord. auf 1.6 wie in der Betriebsanleitung.

Hab eine alte Fröling RendaCalor 24 - BJ = 1998.
Leider weiß ich keinen Rat mehr, bin ja nicht vom Fach.

Problembeschreibung:
- nach ca. 15 Minuten GasTherme aktiv - kommt dieses gluckern - danach fällt die Leistung ab (Warmwasser/Heizung) obwohl GasTherme läuft.

Kannst Du mir helfen.

Vielen herzlichen Dank im Voraus.

Gruß
Gerd

Verfasser:
Techniker2
Zeit: 17.07.2019 10:31:51
0
2804226
Siphon reinigen.

Verfasser:
jackosurf
Zeit: 18.07.2019 08:26:26
0
2804514
Siphon reinigen ? Ich bin leider kein Experte ... bin ich recht in der Annahme das ein Siphon in der GasTherme der Heizung die kleine Pumpe ist ... die Kondenswasser in den Abfluss befördert... ?

Diese funktioniert aber einfwandfrei da ich gesehen bzw. gehört habe wie Sie kurz eingeschalten hat und das Wasser dann rüber zum Ablauf pumpte.

Gruß
Gerd

Verfasser:
Karl Napf
Zeit: 18.07.2019 08:44:26
0
2804516
Du guckst am falschen Ende des Schlauches ...
Guck mal am anderen Ende, da könnte der Siphon sein.

Verfasser:
jackosurf
Zeit: 18.07.2019 09:12:34
0
2804529
Jetzt verstehe ich nur Bahnhof ... was genau ist ein Siphon ?

Bzw. Wo finde ich das, wie sieht das aus ?

Aktuelle Forenbeiträge
Mike077 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für die Antworten. @lowenergy Wie ist die hausinterne Heizkreishydraulik konstruiert? Ist alles über zwei Verteiler (OG und EG) angeschlossen. Heizkreise sind in etwa...
Dreher schrieb: Das ist meiner Meinung nach das Problem. Wasser dehnt sich halt beim Erhitzen aus .... Das 2te Problem wäre die fehlende oder nicht funktionierende Sicherheitsgruppe mit Überdruckablaufventil. Standardmäßig...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik