Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
ELCO Röhrenanlage verkleinern
Verfasser:
Tien
Zeit: 26.07.2019 08:47:02
0
2806641
Hallo Zusammen,

ich habe derzeit eine 10qm Röhrenkollektor-Anlage von ELCO auf dem Dach.
Da ich in naher Zukunft PV installieren will und im Sommer eh viel zuviel Wärme im Speicher habe würde ich gerne 1/3 der Röhren entfernen.
Kann man die Röhren einfach rausdrehen oder gibt es da dann irgendwelche Probleme?
Eine Suche im Netz hat dazu leider keine Ergebnisse geliefert.

Vielen Dank,
Grüße Tien

Verfasser:
micha_el
Zeit: 26.07.2019 10:00:36
2
2806670
Sind deine Röhren nass oder trocken angebunden?
man sieht hier den Unterschied.

https://www.solaranlagen-reparatur.de/

Klöckner Elco Astron 20, 30 TMO 400, TMO 500, TMO 600
wenn du die rausschraubst entleert sich die ganze Anlage, weil nass angebunden.

Die Mazdon Thermomax Röhren auf den Bildern darüber (mit dem "Schnorchel") sind mit Wärmeleitpaste trocken angebunden. Diese können im laufenden Betrieb getauscht oder entfernt werden.

Verfasser:
Tien
Zeit: 28.07.2019 08:11:18
0
2807056
Hi Michael,

Danke für deine Antwort.

Es handelt sich um ELC Auron DF Röhren.
https://elco.de/produkte/solarthermie/auron/
Also thermisch gekoppelt. Sollte somit wohl gehen.

Ich vermute, dass die dann entstehenden "Öffnungen" irgendwie Wärmegedämmt werden sollten. Gibt es ein Material, welches die Hitze/Kälte/Feuchtigkeit am besten aushält?

Grüße Tien

Verfasser:
uwh_de
Zeit: 28.07.2019 19:04:52
1
2807179
Moin moin,
bei 10 m² sind das doch mindestens 3 Kolli's. Warum baust du nicht einfach einen zurück, nur die Röhren wegnehmen ist unprofessionell und neigt zu zusätzlichen Verlusten für den Rest.

☼ Grüße
Uwe ☺

Verfasser:
Tien
Zeit: 28.07.2019 19:30:32
0
2807189
Hi Uwe,

da hast Du natürlich recht. Werde ich mir im Herbst anschauen, wenn ich eh auf dem Dach bin. Danke für den Tipp.

Grüße Tien

Aktuelle Forenbeiträge
de Schmied schrieb: Wie waren bei dir die Temperaturen in der Übergangszeit? Mir sind die 20° in der Heizkurve etwas zu niedrig, evtl kann man die Heizkurve etwas flacher bringen mit dem anheben auf 21° und den Endpunkt...
Timoto schrieb: Hallo zusammen, danke nochmal für die rege Teilnahme. Der Sachverständige hat mir eine Mängelliste an die Hand gegeben mit dem ich unseren Handwerker jetzt zum nachbessern auffordern kann. Unter anderem...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik