Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Frage Plattenwärmetauscher
Verfasser:
Dominik D
Zeit: 29.07.2019 14:57:39
0
2807396
Hallo,
ich habe eine Frage zu meiner Solaranlage, welche meinen Pool über einen Plattenwärmetauscher erwärmt.
Gerade aktuell scheint hier die Sonne direkt auf die Röhrenkollektoren auf meinem Gartenhaus. Die Kupferrohre die zum Plattenwärmetauscher gehen sind heiß, die Rohre die vom Wärmetauscher abgehen jedoch nicht. Nichtmal warm...daher wird das Poolwasser auch nicht erwärmt.
Ich habe 2 Bilder angehängt.
Kann es sein das der Wärmetauscher verkalkt ist und gespült werden muss? Gibt es andere Ursachen woran das liegen könnte?
Das Luft im System ist, kann ich ausschließen.
Ich habe im Februar das Haus samt Pool, Solaranlage etc.
gekauft und immer wieder mal Probleme das die Temperatur nicht steigt.
Vielleicht hat jemand eine Tipps für mich?
Kenne mich im allgemeinen nicht wirklich mit der ganzen Sache aus und bevor ich einen Techniker bestelle möchte ich es zunächst über diesen Weg versuchen.

Schöne Grüße aus Euskirchen.

Domi

Verfasser:
Reggae
Zeit: 29.07.2019 15:34:34
0
2807408
Sehe keine Bilder.
Über einen externen Bilderhoaster hier einstellen.

Gruß Arne

Verfasser:
WalterMB
Zeit: 29.07.2019 15:52:50
0
2807415
Hallo Dominik,
habe ein Plattenwärmetauscher von Viessmann seit 30 Jahren im Einsatz ohne Verstopfungsprobleme. Es wurde immer deionisiertes Wasser verwendet. Platten WT sind empfindlicher bei höheren Härtegraden, hier sind Schlangenrohr WT robuster und einfacher zu reinigen.
Offenbar liegt Verstopfung vor und kann zu Problemen bei der Reinigung führen.
Grüsse WalterMB

Verfasser:
Dominik D
Zeit: 29.07.2019 15:59:38
0
2807418
https://www.directupload.net/file/d/5528/yccpakzi_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/5528/f4yazqvz_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/5528/g84qd8ei_jpg.htm

Wir haben hier glaube ich sehr kalkhaltiges Wasser

Verfasser:
Reggae
Zeit: 29.07.2019 17:06:34
0
2807440
Das ist ein Rohrbündeltauscher.
Also eher die Pumpe

Gruß Arne

Verfasser:
Hannes/esbg
Zeit: 29.07.2019 17:31:06
0
2807446
Ich tippe nicht auf ein Problem mit dem Wärmetauscher, sondern auf den Solarkreis!
Läuft die Pumpe ?
Auf welcher Stufe steht der Wahlschalter der Pumpe ?
Zirkuliert das Solarmedium ?
Ist Luft im Solarkreis ?
Welcher Druck ist im Solarkreis ?

Verfasser:
Dominik D
Zeit: 29.07.2019 19:44:33
0
2807493
Ja, die Pumpe läuft, auf Stufe III.Die Pumpe läuft auch, zumindest fühle ich das sie vibriert und es hört sich auch so an das sie läuft.Luft im Solarkreis kann ich ausschließen. Der Entlüfter funktioniert, auch wenn ich manuell per Schlauch Luft ablasse entweicht Luft.Der Vorbesitzer meinte, dass immer ca. 1,5 bar auf der Leitung liegen sollte. Ich habe es auch schon mit 1,0 und weniger versucht. Ich habe den Eindruck das die Anlage mit unter 1 bar eher funktioniert. Aber halt nicht konstant.

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 29.07.2019 21:31:10
0
2807517
Ich sehe auf der Sekundärseite (zwischen dem Wärmetauscher in der Isolierung und dem Schwimmbadwärmetauscher) keine Pumpe, oder übersehe ich die?

Verfasser:
Dominik D
Zeit: 30.07.2019 13:37:42
0
2807686
Nein, da ist auch keine Pumpe.

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 30.07.2019 13:41:53
0
2807688
Wie soll dann die Wärme vom Plattenwärmetauscher zum Schwimmbadwärmetauscher kommen?

Verfasser:
la boca
Zeit: 30.07.2019 19:27:09
0
2808773
Hallo

Doch da ist eine Pumpe. Nämlich die Poolpumpe. Ich denke das wird via Bypass und 3 Wege Ventil gesteuert. Also ist dort der Fehler zu vermuten.

la boca

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 30.07.2019 20:58:10
0
2808789
Dann macht doch mal bitte Bilder auf denen alles zu erkennen ist, nicht nur Ausschnitte. Wenn möglich einmal die Hydraulik skizzieren und auch hochladen.

Aktuelle Forenbeiträge
de Schmied schrieb: Wie waren bei dir die Temperaturen in der Übergangszeit? Mir sind die 20° in der Heizkurve etwas zu niedrig, evtl kann...
Timoto schrieb: Hallo zusammen, danke nochmal für die rege Teilnahme. Der Sachverständige hat mir eine Mängelliste an die Hand gegeben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik