Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Estrich oder Bodenausgleichsmasse?
Verfasser:
Brickleberry1
Zeit: 04.08.2019 13:05:09
0
2810070
Hallo

Aktuell habe ich vor einen Raum komplett zu sanieren und der Boden macht mir etwas zu schaffen weil später darauf gefliest werden soll. Ist natürlich auch eine Kostefrage.

Dazu habe ich mir schon drei Optionen überlegt wobei mir letztere am besten gefällt jedoch die Frage an euch ob die 20mm ausreichend sind und ob darauf gefliest werden kann ohne weitere vorarbeiten.

Aufbau immer von unten nach oben

#1
Betondecke
30mm EPS Dämmung
20mm OSB
Grundierung der OSB
Faserverstärkung OSB
10mm Fliese + Fliesenkleber

#2
Betondecke
30mm EPS
20mm Fermacell Trockenestrich
10mm Fliese + Fliesenkleber

#3
Betondecke
50mm Wärmedämmenden Verbundestrich (Gibt es sowas?)
10mm Fliese + Fliesenkleber

#4
Betondecke
30mm EPS
20mm Verbundestrich / Bodenausgleichsmasse
10mm Fliese + Fliesenkleber

Letzteres eben die Frage ob 20mm ausreichend sind.

Weitere Vorschläge gerne!

Mehr als 60mm vom Aufbau ist nicht drin bin da an die anderen Räume gebunden!

Verfasser:
loli
Zeit: 04.08.2019 14:18:49
1
2810086
Hallo,

ich wäre für Variante 2, aber mit Vinyl
Wie groß sollen die Fliesen werden - nicht dass es Risse gibt... ;-(

Gruß

Verfasser:
Brickleberry1
Zeit: 04.08.2019 15:03:29
0
2810096
Zitat von loli Beitrag anzeigen
Hallo,

ich wäre für Variante 2, aber mit Vinyl
Wie groß sollen die Fliesen werden - nicht dass es Risse gibt... ;-(

Gruß


Huhu

Sollen ganz normale werden eher im rechteckigen Format

Müsste dann etwa 33x66 oder so sein. :(

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 04.08.2019 15:14:56
1
2810097
Also bei #1 und bei #4 wird das sicher reißen, sowas wie Aufbau #1 hatte ich mal irgendwo, alles hinüber -ist vielleicht aber auch nicht richtig gemacht worden.

Auch wenn es nicht Deine Frage war; ich würde über die Art des Bodenbelags nochmal nachdenken.

Gruß
Phil

Verfasser:
Brickleberry1
Zeit: 04.08.2019 16:31:50
0
2810117
Zitat von Phil a.H. Beitrag anzeigen
Also bei #1 und bei #4 wird das sicher reißen, sowas wie Aufbau #1 hatte ich mal irgendwo, alles hinüber -ist vielleicht aber auch nicht richtig gemacht worden.

Auch wenn es nicht Deine Frage war; ich würde über die Art des Bodenbelags nochmal nachdenken.

Gruß
Phil


Mist danke für deine Erfahrungen Phil!

Gruß

Verfasser:
bikermikemicha
Zeit: 27.08.2019 14:13:27
0
2816877
Hallo,
ich habe kürzlich ein Bad nach Aufbau #2 saniert. Allerdings habe ich die zementgebundenen Elemente (Powerpanel TE) von Fermacell verbaut. Machte einen guten Eindruck (habe aber keine Langzeiterfahrung damit).
Die Gipsfaser-Estrich-Elemente habe ich in anderen Räumen zusammen mit KlickVinyl verwendet. Wenn der Betonboden ordentlich eben ist sehe ich aber mit Fliesen auch keine Probleme.

Gruß Micha

Aktuelle Forenbeiträge
faulerHund schrieb: Habe einem Bekannten Wärmepumpe empfohlen. Altbau ca 150 qm. 2 Wohnungen. Bisher Heizkörper. Das Haus soll komplett saniert werden. Bisher Holzheizung. Er will nun Gas einbauen - ich weiss nicht wer...
Kay* schrieb: es hat sich jetzt herausgestellt, dass ich keinen eigenen Netzanschluss ans Stromnetz habe, sondern mein Verteilung über einen Anschluss im Vorderhaus läuft. Die Stadtwerke benennen 30kVA als gesamten...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik