Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Quick Connect
Verfasser:
pinot
Zeit: 14.08.2019 22:07:08
0
2813171
Ich hatte über das Gewächshaus berichtet:
https://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/216429/Fussbodenheizung-fuer-Gewaechshaus

in dem mit einer Klima Split:
https://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/219150/Klima-Split-fuer-Gewaechshaus
frostfrei gehalten werden soll.

Jetzt bin ich im Baumarkt preisgünstig über eine Klima Split Quick Connect gestolpert.

Bei Quick Connect ist nicht nur das Außengerät, sondern auch das Innengerät und die Leitung vorbefüllt.

Die Leitungen zusammenschrauben, Strom drauf, fettich.
Nix bördeln, nix Vakuum ziehen, nix wissen, nix falsch machen können.

Habe ich heute montiert.
Alles total easy.

Ähh, nee, nicht ganz.
Jetzt muß natürlich noch ein Fachbetrieb aufs Einschaltknöpfchen drücken, damit alles rechtens ist.

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 15.08.2019 06:47:06
1
2813223
Moin Herbert,

gibt z.b. in diesem Web-Shop mittlerweile auch komplette Bausätze inklusive der Abnahme nach EN 378 / VDKF zertifiziert (Im beiliegenden Anlagenhandbuch vom eingetragenen Kälte-Klima-Fachbetrieb dokumentiert!), bei denen die Installation und auch die Inbetriebnahme in Eigenleistung funzt!


Verfasser:
pinot
Zeit: 15.08.2019 11:22:59
0
2813303
Ja, ich finde diese Entwicklung ist gut.

Es eröffnet jedermann die Möglichkeit, sehr preisgünstig eine Klima Split zu installieren.

Verfasser:
MSBE
Zeit: 15.08.2019 11:24:38
1
2813304
Quick Connect hatte ich bei meiner Klima auch genutzt.
In den Beschreibungen hatte ich vergeblich nach Anzugsmomenten gesucht, und dann einfach nach gefühl strammgezogen.
Ging auch gut.

Baumarktklima?!?
Kann die weit genug runter in der Temperatur?
Woher kommt dann die Abtauenergie?

Verfasser:
lobau01
Zeit: 15.08.2019 12:06:06
2
2813329
Bilder vom Wintergarten?!

😊

Grüße

Verfasser:
pinot
Zeit: 15.08.2019 12:27:13
0
2813336
Baumarktklima?!?
Kann die weit genug runter in der Temperatur?
Woher kommt dann die Abtauenergie?


Nee, die kann nur bis 17 Grad.
Ich werde die pimpen, so dass ich sie mit ca 3° Frostschutz fahren kann.
Forist Gruber hat mich draufgebracht, dass das eigentlich kein Problem ist. Der Innentauscher geht eben auf minus 10 oder 20°

Verfasser:
pinot
Zeit: 15.08.2019 12:29:26
0
2813338
Zitat von lobau01 Beitrag anzeigen
Bilder vom Wintergarten?!

😊

Grüße


Kein Wintergarten, ein Gewächshaus.

https://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/216429/Fussbodenheizung-fuer-Gewaechshaus

Mit Bildern hier im Forum tu ich mich schwer, muss die ja erst bei NSA hochladen.

Verfasser:
KOKON66
Zeit: 15.08.2019 12:55:15
1
2813346
@pinot

Dein Zitat
Mit Bildern hier im Forum tu ich mich schwer, muss die ja erst bei NSA hochladen.

Mein Tip.
1. Bilderhoster >picr.de< starten

2. Dein Bild vom PC mit der Maus zum Hoster-Feld ziehen

3. jetzt wird im Hoster eine Link-Datei erzeugt

4. Neuer Beitrag im Forum eröffnen

5. Unten im Menü, den Bild-Ikon antippen, es wird ein Feld eröffnet

7. Jetzt mit Copy und Paste die Hoster-Link-Datei ins eröffnete Feld einfügen

8. Es wird nach noch ein Feld eröffnet, dann kann man einen eigenen Namen geben.

Verfasser:
pinot
Zeit: 15.08.2019 13:15:20
1
2813351
Zitat von KOKON66 Beitrag anzeigen
@pinot

Dein Zitat
Mit Bildern hier im Forum tu ich mich schwer, muss die ja erst bei NSA hochladen.

Mein Tip.
1. Bilderhoster >picr.de< starten

2. Dein Bild vom PC mit der Maus zum Hoster-Feld ziehen

3. jetzt wird[...]


Hat man für so einen gnadenlosen Mist nicht mal den Computer erfunden?
Aber danke.

Verfasser:
pinot
Zeit: 18.08.2019 21:14:31
0
2814461
Diese QC Verbinder eröffnen völlig neue Möglichkeiten
Willst du mal das Innen - oder Aussengerät vernünftig reinigen machst die zwei Verschraubungen auf und gehst mit dem Ding zum Waschplatz
Nix aufpassen
Nix Wand versaut

Weiss jemand wo man die Verschraubungen herbekommt?

Leitungen will ich nicht kaufen,kannst ja mit Gold aufwiegen

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 19.08.2019 08:01:52
1
2814518
Ein Satz (4 Stück) der QC-Verbinder sollen ohne Rohr beispielsweise im hier verlinktem Shop inkl. Versand 304,40 Euro kosten!

Komplette QC-Leitungssätze in verschiedenen Dimensionen und Längen findest z.b. auf hier verlinkter Seite.

Verfasser:
pinot
Zeit: 19.08.2019 08:58:44
0
2814530
Ja
Das habe ich gesehen
Die wollen konvektionierte Leitungen möglichst mit ner Klima verkaufen

Nee
Wenn ich nicht an die Verschraubungen komme, verzichte ich auf die Idee

Verfasser:
lukashen
Zeit: 19.08.2019 10:29:09
1
2814558
Hi,
bist du sicher, dass man die mehrfach öffnen und schließen kann?
Besser mal beim Hersteller nachfragen.

Gruß

Verfasser:
pinot
Zeit: 19.08.2019 10:50:58
0
2814569
Zitat von lukashen Beitrag anzeigen
Hi,
bist du sicher, dass man die mehrfach öffnen und schließen kann?
Besser mal beim Hersteller nachfragen.

Gruß[/

Guter Einwand
Ich habe die Dinger nicht richtig angeguckt und jetzt sind sie verbaut
Jetzt kann ich ohne demontieren nicht mehr gucken

Ich will ja vor dem Winter noch die Super Pana einbauen
Wenn ich nicht noch an Info komme werde ich ganz normale Bördelverbindung machen

Verfasser:
pinot
Zeit: 19.08.2019 23:05:49
0
2814781
Zitat von lukashen Beitrag anzeigen
Hi,
bist du sicher, dass man die mehrfach öffnen und schließen kann?
Besser mal beim Hersteller nachfragen.

Gruß


Ich habe jetzt rausgefunden, dass es verschiedene Hersteller mit nicht baugleichen Quick Connect Verbindern gibt.

Verfasser:
lobau01
Zeit: 20.08.2019 07:03:52
1
2814810
Hallo,
QC öffter öffnen und schließen.
Leute die damit Erfahrung haben sagen, wenn man Pech hat, sind die Dinger beim 2ten Mal nicht mehr dicht. Nach 3-4 Mal öffnen und schließen, sollte die Lebensdauer erreicht sein.
! Keine eigene Erfahrung! höhensagen vonm Spezialisten.

Beste Grüße

Verfasser:
pinot
Zeit: 20.08.2019 07:52:08
1
2814829
Ja
Kann man sich auch so vorstellen

Ein weiteres Problem ist der sehr hohe Preis
Das gilt nicht,wenn man QC mit dem Gerät mitkauft

Auch dass du eine fixe Länge hast, musst du versuchen, anschaubar zu verdrücken.

Es ist eine gute Lösung für den Heimwerker.
In zwei drei Stunden ist die Sache erledigt und die Kiste brummt

Für meine jetzt anstehende Edelpana werde ich aber brav bördeln

Verfasser:
HFrik
Zeit: 20.08.2019 08:04:44
1
2814834
Zitat von pinot Beitrag anzeigen
Diese QC Verbinder eröffnen völlig neue Möglichkeiten
Willst du mal das Innen - oder Aussengerät vernünftig reinigen machst die zwei Verschraubungen auf und gehst mit dem Ding zum Waschplatz
Nix aufpassen
Nix Wand versaut

Weiss jemand wo man die Verschraubungen[...]

Was willste denn mit dem Verbinder? Wie schafftst Du es denn die Leitungen vor dem Anschliessen vorzubefüllen? Wenn Du das kannst kannst Du ach ganz normale gebördelte Leitungen nehmen, vakuum ziehen, prüfen, und das Kältemittel aus dem Aussengerät mit Öffnen der Ventile in die Anlage lassen. (Die verschraubungen kann man auch öfter auf und zu machen - nach abpumpen des Kältemittels versteht sich (das Kältemittel kann auch der Kompressor in die Anlage zurückbefördern....)

Verfasser:
pinot
Zeit: 20.08.2019 08:31:15
1
2814842
Ja, schon klar.

Die Idee war eigentlich mal schnell Innengerät wegschrauben zum Säubern etc.

Mit QC bleiben dabei Außengerät, Innengerät und Leitungen unter Gas.

Nix Vakuumgedöns.

Aber da nicht mehrfach dicht, hat es sich eh erledigt.

Dazu kommt, dass es Spass macht, einen superdupperbesten Bördel zu machen.
Wenn es mal wieder obermässig gut geklappt hat, hat man bestimmt die Überwurfmutter vergessen.

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 20.08.2019 09:23:38
1
2814861
Wenn es mal wieder obermässig gut geklappt hat, hat man bestimmt die Überwurfmutter vergessen.

Ähnlich toll: Falsch herum drauf geschoben ;-)

Verfasser:
pinot
Zeit: 20.08.2019 10:52:47
0
2814889
Zitat von Phil a.H. Beitrag anzeigen
Wenn es mal wieder obermässig gut geklappt hat, hat man bestimmt die Überwurfmutter vergessen.

Ähnlich toll: Falsch herum drauf geschoben ;-)[/

Oh shit
Streng nach Murphy steht mir das auch noch bevor
Steht a.H. In deinem Nik für Harmersbach?

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 24.08.2019 09:58:48
0
2815991
Hi,
richtig, so war a.H. mal angedacht. Das Haus steht auch noch, aber wirklich drin gewohnt wird da schon länger nicht mehr.
Kommst Du aus der Gegend?

Verfasser:
pinot
Zeit: 24.08.2019 11:09:23
0
2816003
Zitat von Phil a.H. Beitrag anzeigen
Hi,
richtig, so war a.H. mal angedacht. Das Haus steht auch noch, aber wirklich drin gewohnt wird da schon länger nicht mehr.
Kommst Du aus der Gegend?


Fast,
Bühlertal bei Baden Baden.

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 24.08.2019 12:23:29
0
2816015
Dass man den Harmersbach über's Kinzigtal hinaus kennt, hat mich schon immer gewundert...

Verfasser:
pinot
Zeit: 24.08.2019 12:39:10
0
2816020
Na in Zell war Prototyp, direkt dahinter liegt Junkerach,ähh Nordrach.
Weltberühmte Ecke

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da, kein heisses Wasser zu den Heizkörpern/FBH zu lassen. Mit max Pumpendrehzahl...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip sollte man so lassen. Damit ein neuer Heizkörper funktioniert, muss ein passendes...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Environmental & Energy Solutions
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik