Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Vaillant gastherme VC 195/2 startet nicht
Verfasser:
Xmente
Zeit: 16.08.2019 18:53:58
0
2813774
Hallo zusammen,

Unsere Gastherme Vaillant vc 195/2 startet nicht und bringt den Fehler F28. Der Heizungstechniker hat die Gasarmatur ausgetauscht. Keine Veränderung. Zündung ist Ok, Lüfter läuft. Oberhalb der Gasarmatur kommt kein Gas an, unterhalb mit korrektem Druck schon. Der Ausgang der Platine für den Magnetschalter hat keine Spannung Diagnose: neue Platine oder neue Therme! Als die Heizung auf Störung ging, war zuwenig Wasser drin. Dabei kann die Thermosicherung den unteren Magnetschalter aufgemacht haben, um eine Überhitzung zu vermeiden. Wenn der Fehler nicht gelöscht ist oder diese Sicherung nicht deaktiviert wurde, wäre das die letzte Erklärung für mich, das die Platine keien Spannung auf den Magnetschalter gibt, es sei denn, sie ist tot.

Jemand eine Idee.

Danke

Gruß

Horst

Verfasser:
mc.stoni
Zeit: 16.08.2019 20:41:25
0
2813812
Hallo

Ein Typisches Vaillant Problem.
Einmal Platine tauschen.
Es gab mal eine Aktion von Vaillant das bei nachweis der Regelmäßen Wartung durch Vaillant Fachpartner, die neue Platine zum halben Preis gab.

Gruß

Verfasser:
SG03
Zeit: 17.08.2019 08:37:34
0
2813896
Fährt der Strömungsschalter richtig raus? Funktioniert der Automatiklüfter richtig. Luft im Gerät kann die gleiche Störung verursachen. Das was dafür spricht, ist, das das Gerät vorher zu wenig Wasserdruck hatte.

Verfasser:
Xmente
Zeit: 17.08.2019 09:06:59
0
2813902
Der Strömungsschalter fährt richtig raus und der Lüfter läuft auch korrekt.

Verfasser:
SG03
Zeit: 17.08.2019 09:39:13
0
2813912
Funktioniert der Automatikentlüfter richtig ?
Der hat nichts mit dem sich drehenden Lüfter zu tun!
Kappe des Automatikentlüfters abschrauben und dort mal vorsichtig mit einem Stift reindrücken. Evt. Wärmetauscher separat entlüften.
Das ist meistens schon alles.

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, habe diese schon seit vielen Jahren getankt und bisher sehr zufrieden. Mit den beschichteten Pellets "Pelprotec" hat man weniger Staub im Pelletslager, ob es sich rechnet konnte ich nicht feststellen....
jantosh schrieb: Danke für die Tipps lowenergy, ich habe mich jetzt für eine komplett vorinstallierte Station mit Pufferspeicher und Frischwasserstation inkl. der neuen Übergabestation entschieden. Das ist dann alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Mit Danfoss ist alles geregelt
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik