Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
NAU Solar Control 1000
Verfasser:
A Reif
Zeit: 21.08.2019 12:05:32
0
2815286
Ich hatte mehrfach Stromausfall, weil der FI Schalter rausgeflogen ist. Nach wegnehmen aller Geräte und wiedereinstecken hat sich gezeigt, dass der Netzstecker der NAU Solar Control 1000 dafür zuständig war. Mittlerweile ist das Geräte vollkommen "tot", jedenfalls das Display. Bevor ich bei Handwerksbetrieben anfragen, kann mir jemand sagen ob das das vermutlich eine Aufgabe für Heizungsbauer oder Elektriker ist? VG HV

Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik