Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Problem mit Regenmanager RMC
Verfasser:
Brendler
Zeit: 26.08.2019 22:56:53
1
2816693
Zitat von Krokodil Beitrag anzeigen
...bekam ich ihn wieder zum Laufen. Später nur noch, wenn ich die Pumpe auf manuell gestellt hatte. Bei Automatikbetrieb fiel er sofort wieder auf Störung.[...]
Das lässt vermuten, dass beim Zisternenbetrieb Luft angesaugt wird.

Eventuell über eine poröse PVC-Saugleitung, eine undichte Rohr/Schlauch-Verbindung.

Ist da ein Filter mit einer Filterpatrone verbaut, wird gerne über die Dichtung, die mit den Jahren brüchig wird, bei Unterdruck Luft mit angesaugt.
Zitat:
Was ist der Unterschied zwischen den Betriebsarten manuell und Automatik?
Automatik: Pumpe fördert Wasser aus der Zisterne. Bei Wassermangel automatisch Trinkwasser.

Manuell: Pumpe liefert immer TW, auch wenn die Zisterne voll ist

Verfasser:
Krokodil
Zeit: 25.08.2019 20:26:58
0
2816338
Ich habe seit 2006 einen Regenmanager RMC für das Bewässern mit Regenwasser im Garten. Bis zum letzten Winter hat er auch reibungslos funktioniert. Dann musste ich den defekten Durchflusswächter Brio austauschen. Danach funktionierte er auch wieder bis vor 6 Wochen. Dann zeigte die rote Leuchte Störung an und nichts lief. Ich habe den Ansaugfilter gereinigt und eine Weile war alles gut. Ich hatte nur den Eindruck, dass der Wasserdruck schwächer war als früher.
Vor ein paar Tagen leuchte wieder die Störungsleuchte. Mit Druck auf den roten Knopf daneben bekam ich ihn wieder zum Laufen. Später nur noch, wenn ich die Pumpe auf manuell gestellt hatte. Bei Automatikbetrieb fiel er sofort wieder auf Störung.
Wer kann einen Tip für dauerhafte Besserung geben?
Zusatzfragen:
Was ist der Unterschied zwischen den Betriebsarten manuell und Automatik?
Was bedeutet die Bezeichnung MOD auf dem Kondensator?
Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten!

Aktuelle Forenbeiträge
hanssanitaer schrieb: Druckverlust sollte unter 100mbar bleiben. Bei 3 l/min kannst du 120 m in 20x2 (16mm Innen) verlegen. bei 4 l/min noch 80m. Ob 3 l/min ausreichen, hängt von Heizlast und Spreizung ab. Da musst...
I-Iarry schrieb: Hallo, für eine Dunstabzugshaube mit seinem hohen Luftstrom ist das völlig ungeeignet. Die herausgeblase Luft prallt gegen den Deckel und bildet einen Rückstau. Unter dem Deckel gehört wenigstens ein...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik