Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Viessman Vitocal 300-G : welcher Frostschutz?
Verfasser:
T. Schulte
Zeit: 25.08.2019 21:35:29
0
2816358
Hallo Freunde,

VIESSMAN schreibt in der Anleitung

Frostschutz bis –19 °C gewährleisten.
Viessmann Wärmeträgermedium ist ein Fertigge-
misch auf Ethylenglykol-Basis. Darin sind Inhibito-
ren für den Korrosionsschutz enthalten. Das Wär-
meträgermedium ist bis –19 °C einsetzbar.


Bei Santherr gibt es Frostschutz -10 Grad.

Was haltet ihr davon?

Und warum benötigt man -19 Grad ??

Danke schon mal für Hinweise.

Verfasser:
Reggae
Zeit: 26.08.2019 09:41:25
0
2816447
Weil es Ecken in Deutschland gibt wo es kälter ist.

Gruß Arne

Verfasser:
T. Schulte
Zeit: 26.08.2019 20:47:14
0
2816626
Danke für die Info!

Ich bin davon ausgegangen, dass im Boden diese Temperaturen nicht erreicht werden.
Die Sole geht mit max -5 Grad raus.

Gehst du davon aus, dass im besonderen Fall versehentlich Rohre offen liegen?

Verfasser:
Reggae
Zeit: 27.08.2019 07:55:16
0
2816724
Gerät geht in Betrieb, Graben noch nicht zu,
Alles was denkbar ist, ist auch möglich.

Verfasser:
T. Schulte
Zeit: 27.08.2019 17:31:45
0
2816947
Danke für die schnelle Antwort. Demnach aus purer Sicherheit. Bei mäßigen Aufpreis würde ich dazu tendieren. Wahrscheinlich hat man dann einen ruhigeren Schlaf.

Bei Santherr kann ich die DA32 Pakete [Summe 6x 300m] mit Frostschutz erwerben.
Daher meine Fragen.

Wo würdet ihr den Frostschutz für die Vitocal 300-G erwerben?

Verfasser:
rudi
Zeit: 27.08.2019 18:42:00
0
2816978
Zitat von T. Schulte Beitrag anzeigen
Wo würdet ihr den Frostschutz für die Vitocal 300-G erwerben? [...]


Bei Viessmann...komische Frage.

Verfasser:
T. Schulte
Zeit: 27.08.2019 22:44:00
0
2817052
Das hat eine Logik!
Aber in Internet komme ich genau kein Millimeter bei Viessman weiter. Daher mein Interesse.
Übrigens, es kaufen auch nicht alle das Motorenöl bei der Markenwerkstatt. Das habe ich jetzt auf dieses Thema übertragen.

Habe der Viessman Beratung ein Email gesendet. Mal sehen...

Verfasser:
Reggae
Zeit: 28.08.2019 08:20:07
0
2817124
Da überall das gleiche drin ist,
da wo ich es am billigsten bekomme...

Verfasser:
T. Schulte
Zeit: 28.08.2019 22:26:50
0
2817434
Auskunft von Viessman, kaufe es dir selbst.
Wichtig, es muss verträglich zu dem Rohr passen.
Tyfor und Glyfocor sind möglich. Es gibt Tabellen bzgl der Verträglichkeit.

-10 Grad reicht Viessman nicht aus, da die WP bereits [ bei Fehlanpassung ?] erreichen kann und man gerne mindestens weiter 5K Sicherheit hätte, also -15 oder besser.
Ich gehe davon aus, das kann man mit der Zeit und unter Beobachtung nachträglich hoch mischen? In Betriebnahme in Oktober.

Verfasser:
Reggae
Zeit: 29.08.2019 07:49:25
0
2817498
Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da, kein heisses Wasser zu den Heizkörpern/FBH zu lassen. Mit max Pumpendrehzahl...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip sollte man so lassen. Damit ein neuer Heizkörper funktioniert, muss ein passendes...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik