Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Daikin Altherma 3 Geo
Verfasser:
flo79
Zeit: 26.08.2019 09:30:17
0
2816444
Hallo,

Fragen wegen dem Neubauvorhaben eines Bekannten.

hat jemand schon Erfahrungen mit dieser neuen modul. Sole-WP gemacht?
Sie wäre in einem dt. Shop für 6.700 Euro inkl. Lieferung zu bekommen.
Sole-Set von Santherr (1x300m 40er Rohr) ca. 800 Euro. Kleinteile 500 Euro.
Verlegung RGK komplett selber.

Wären zusammen nur 8.000 Euro. Anschluß würde befreund. HB machen und auch die Bafa. Abzüglich Bafa käme die Heizung (ohne FBH) dann nur auf rund 5.000 Euro was extrem preiswert wäre.

Weitere Frage. Nibe wird ja hier ab und zu im Ausland bestellt. Einiges billiger. Hat jemand schon mal geschaut oder was gefunden ob die Daikin auch irgendwo billiger im Ausland zu bekommen ist? LWP von Daikin gabs sehr billig z.B. in Frankreich. Bei dem Shop habe aber keine Sole gefunden. Wenn es das Kompakt-Modell inkl. Speicher für rund 6.000 Euro oder darunter gäbe wäre das natürlich sehr interessant.

Danke und Gruß Flo

Verfasser:
Reggae
Zeit: 26.08.2019 09:55:48
0
2816450
Verfasser:
Zachener01
Zeit: 26.08.2019 16:42:24
0
2816567
flo,
weißt du was du der passiven Kühlung davon?
Zum Teil steht dort ja, dass es optional erhältlich ist, neben der aktiven Kühlung, finde aber keinerlei Infos zusätzlich.

Zeit: 26.08.2019 20:58:05
0
2816631
Hat die 6er wirklich eine Minimalleistung von 0.8kW?

Verfasser:
Pedaaa
Zeit: 27.08.2019 08:57:33
0
2816738
Zitat von Meinereinerheisstrudi Beitrag anzeigen
Hat die 6er wirklich eine Minimalleistung von 0.8kW?


0,8kW wären ja mal eine Ansage....
Würde mich auch interessieren, ob es da bessere technische Daten/Kurven gibt, die das untermauern können?!

Verfasser:
crink
Zeit: 27.08.2019 11:15:04
1
2816804
Moin,

im JAZ-Rechner ist die Altherma Geo 3 zu finden in den zwei Leistungsstufen 6 kW und 10 kW. Die kleine Maschine bietet für eine moduliernde Sole-WP eher schlechte Werte, die große liefert sinnvolle Werte.

VIele Grüße
crink

Verfasser:
lopez1983
Zeit: 22.09.2019 03:42:21
0
2828809
Moin, hat der bekannte jetzt die Altherma 3 Geo genommen? Und wenn ja wie ist Sie und wenn nein warum nicht? Oder ist es noch nicht so weit?

Verfasser:
Pedaaa
Zeit: 24.09.2019 12:23:25
0
2829743
@flo79:
hast du schon genauere Daten zur WP bzw. zu den 0,8kW min.Leistung erhalten?!

Verfasser:
Tob76
Zeit: 01.10.2019 15:22:31
0
2832769
die neue Daikin wird im Datenblatt mit aktiver Kühlung angegeben. Wir würden aber auch gerne eine passive Kühlung nutzen.Wäre dies eventuell optional möglich, oder muss man sich dann doch eine andere WP suchen?

Verfasser:
lopez1983
Zeit: 01.10.2019 21:17:21
0
2832922
Laut Rotex Hotline ist die Kühlung aktiv wenn die Temperatur der Sole zu hoch sein sollte (zb bei einem RGK im Hochsommer) dann wird mittels Kompressor Umkehr gekühlt. Wenn zb bei einer Bohrung die Sole kühl genug ist wird passiv ohne Kompressor gekühlt.

Das sagte mir die technische Hotline auf meine Frage

Verfasser:
lopez1983
Zeit: 04.10.2019 14:41:24
0
2834047
Schade das hier anscheinend wenig Leute Erfahrungen mit der 3 Geo haben...ich finde es ist ein sehr interessantes Gerät. Bisher finde ich wenig bis nichts was den Aufpreis zu einer Nibe oder AI bzw Novelan rechtfertigen würde.

Verfasser:
mdonau
Zeit: 04.10.2019 15:07:24
0
2834059
gibt's ja auch erst seit 3 Monaten...

Verfasser:
winni 2
Zeit: 04.10.2019 16:12:10
0
2834096
Mehrpreis, ich hätte da eher das Gegenteil nach Flo,s Angebot vermutet?

Aus einem anderen Thema:
"Kurt. Du willst nen Kostenvergleich zu mit Sole und fix und fetig RGK. Bitte sehr.
Liegt seit Montag auf meinem Schreibtisch.

Dabei handelt es sich um die neue Daikin Altherma geo 3. Es ist ein modul. Kompaktmodell (also mit WW-Speicher) und deinem geliebten Kältemittel R32 (das Daikin übringens auf den Markt gebracht hat)

Kann deine DV auch modulieren?

Es handelt sich um Bruttopreise weil Preise niedriger darstellen ist nur Verkäufertrick.

WP 6.741 Euro brutto
Kollektormaterial inkl. Soleflüssigkeit und Kleinteile 1.244 Euro brutto
Erdarbeiten durch Tiefbauer der Hausbaufirma 1.263 Euro brutto
Installation und Inbetriebnahme der WP durch HB 1.785 Euro brutto

macht gesamt 11.033 Euro brutto abzüglich 4.000 Bafa.

Also 7.033 Euro brutto fix und fertig für eine modul. Sole-WP mit WW-Bereitung und deinem bevorzugten Kältemittel R32.

Ist das dann so ok für dich???

Gruß Flo"


Kühlung kostet bei den anderen normal satten Aufpreis.

Verfasser:
passra
Zeit: 04.10.2019 16:36:34
0
2834100
Ich hätte da 2 Fragen zu dem Gerät:
Gibt es das Teil auch ohne WW-Speicher?
Welche Schnittstellen nach außen (Modbus oder so) hat die Steuerung?

Verfasser:
lopez1983
Zeit: 05.10.2019 06:48:36
0
2835232
Zitat von winni 2 Beitrag anzeigen
Mehrpreis, ich hätte da eher das Gegenteil nach Flo,s Angebot vermutet?

Aus einem anderen Thema:
[i]"Kurt. Du willst nen Kostenvergleich zu mit Sole und fix und fetig RGK. Bitte sehr.
Liegt seit Montag auf meinem Schreibtisch.

Dabei handelt es sich um die neue[...]


Winni verstehe nicht ganz was du meinst...

Ich hatte gesagt das ich wenig bis keinen Grund für die Aufpreise zu den Nibe AI oder Novelan Geräten finde. Damit meinte ich den Aufpreis den man zb für eine Nibe zählt im Vergleich zur Altherma.

Die Nibe mit knapp 11000-12000€ brutto in D in der PC Version zur Altherma 3 Geo mit Kühlung für 7100€ brutto in D.

Da hast du mich glaube ich falschrum verstanden 😁

Auf der Homepage und in den Dokumenten findet man noch kein Gerät ohne WW Speicher. Da die LWWP Modelle aber auch alle ohne Speicher zu bekommen sind wird da eventuell noch was nachkommen. Eventuell Mal bei Rotex/Daikin anrufen.

Verfasser:
wilantis
Zeit: 05.10.2019 10:22:31
0
2835278
Ich finde die Wärmepumpe auch interessant. Per Google Suche Shopping gibts die auch bei Unido** für 6900€. Mit Kühlung und WW Speicher ein sehr konkurrenzfähiger Preis...

Verfasser:
lopez1983
Zeit: 05.10.2019 12:09:10
0
2835287
Die für 6900€ ist nur Heizen also nur H
Für 7100€ gibt's die HuK also Heizen und Kühlen 😉

Verfasser:
winni 2
Zeit: 05.10.2019 14:47:51
0
2835305
Ja, lopez, ich hatte Dich falsch verstanden.

Die Nibe schneidet aktuell im JAZ-Rechner bwp etwas besser ab, aber der Unterschied
ist m.M. bei dem Preisunterschied völlig uninteressant und die kleinere untere
Modulationsgrenze gefällt mir gut. Top für PV-Nutzung, denke ich.

Grüsse

winni

Verfasser:
wilantis
Zeit: 05.10.2019 14:55:41
0
2835309
Ah ok, es gibt also 2 Versionen. Die H die nur heizt und die X die heizt und kühlt. Die X scheint auch laut Datenblatt minimal bessere COP Werte zu haben, warum auch immer. Bei glo** für 7042€...

Verfasser:
holter
Zeit: 05.10.2019 15:51:36
0
2835338
Moin,

nochmal zum Unterschied zwischen 6 und 10 kW:

https://www.daikin.de/de_de/produkte/EGSAH-D9W.table.html

Wenn ich die Tabelle richtig lese, dann sind das die gleichen Geräte:
Gleiches Gewicht, gleiche minimale Leistung, Kältemittel bis aufs Gramm gleich, gleicher Sole- und Wasserkreisinhalt, gleiche Pumpen, gleicher Kompressor,...


Mich wundert nur, warum die 6kW Variante jetzt schlechter sein soll als die 10kW Variante: Ich dachte, bei Teillast wäre der COP höher. Können die überdimensionierten Umwälzpumpen da eine Rolle spielen? Gibt es überhaupt einen Grund, die kleinere Version zu nehmen? Preislich ist ja auch praktisch kein Unterschied...

bis dann
Christian

Verfasser:
lopez1983
Zeit: 05.10.2019 22:17:14
0
2835391
Der einzige Grund für mich doch die Novelan WSV zu nehmen wäre der Support hier.

Aber bei knapp 5000€ Differenz..puh...ich glaub da hoffe ich das ich mit der Altherma zurecht komme

Verfasser:
passra
Zeit: 06.10.2019 10:29:03
0
2835484
Also ich sehe zur Nibe zwar "nur" 4000€ Differenz, aber immer noch reichlich Holz...

Nibe bei glo

Verfasser:
passra
Zeit: 06.10.2019 10:34:38
0
2835489
Also ich sehe zur Nibe zwar "nur" 4000€ Differenz, aber immer noch reichlich Holz...

Nibe bei glo

Hmm, die Maschine wird immer interessanter für mich...
10kW würden gut passen, modulierend ist sie auch, kühlen kann sie und der Preis ist natürlich schon heiß...

Verfasser:
lopez1983
Zeit: 06.10.2019 11:02:51
0
2835509
Bei 10KW ist der Preisunterschied natürlich noch etwas größer. Die 0,8KW untere Grenze suggeriert ja auch einen effizienteren Betrieb als die 1,5KW der Nibe

Verfasser:
passra
Zeit: 06.10.2019 12:09:11
0
2835547
Zitat von lopez1983 Beitrag anzeigen
Laut Rotex Hotline ist die Kühlung aktiv wenn die Temperatur der Sole zu hoch sein sollte (zb bei einem RGK im Hochsommer) dann wird mittels Kompressor Umkehr gekühlt. Wenn zb bei einer Bohrung die Sole kühl genug ist wird passiv ohne Kompressor gekühlt.

Das sagte mir die technische[...]


Gibt es da auch irgendwelche Unterlagen dazu? Oder gar ein Hydraulikschema?

Wie auskunftsfreudig ist den die Hotline, wenn man als Privatperson dort anruft? Bekommt man da vernünftige Antworten oder wird gleich wieder auf Fachpartner/Großhandel verwiesen?

Aktuelle Forenbeiträge
de Schmied schrieb: Wie waren bei dir die Temperaturen in der Übergangszeit? Mir sind die 20° in der Heizkurve etwas zu niedrig, evtl kann man die Heizkurve etwas flacher bringen mit dem anheben auf 21° und den Endpunkt...
Timoto schrieb: Hallo zusammen, danke nochmal für die rege Teilnahme. Der Sachverständige hat mir eine Mängelliste an die Hand gegeben mit dem ich unseren Handwerker jetzt zum nachbessern auffordern kann. Unter anderem...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik

Daikin Altherma 3 Geo
Verfasser:
passra
Zeit: 06.10.2019 12:09:11
0
2835547
Zitat:
...
Laut Rotex Hotline ist die Kühlung aktiv wenn die Temperatur der Sole zu hoch sein sollte (zb bei einem RGK im Hochsommer) dann wird mittels Kompressor Umkehr gekühlt. Wenn zb bei einer Bohrung die Sole kühl genug ist wird passiv ohne Kompressor gekühlt.

Das sagte mir die technische[...]

Gibt es da auch irgendwelche Unterlagen dazu? Oder gar ein Hydraulikschema?

Wie auskunftsfreudig ist den die Hotline, wenn man als Privatperson dort anruft? Bekommt man da vernünftige Antworten oder wird gleich wieder auf Fachpartner/Großhandel verwiesen?
Weiter zur
Seite 2