Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Stellschraube an Durchflussmesser
Verfasser:
Bernhardm
Zeit: 13.09.2019 07:13:00
0
2823607
Hi!

Bei unserer Solartherme schaltet die Pumpe auch immer wieder in der Nacht.

Jetzt bin ich am überlegen ob ein Schwerkraftventil verbaut ist. Hätte gelesen, dass es ohne zur Zirkulation im Rohr kommen kann.

Allerdings steht bei uns alles am Dachboden. Die Leitungen gehen ~3m rauf und dann 0,5m am Dach wieder runter zum Kollektor. Könnte das einfach nur zirkulierende Restwärme im Kollektor sein?
Der untere Temperaturfühler im Speicher wird relativ schnell kalt, da er ganz unten am Registeranschluss ist.

Am Durchflussmesser ist eine Stellschraube. Kann das zur Begrenzung sein oder ein aufstellbare Schwerkraftbremse.?


Sg Bernhard

Verfasser:
Bernhardm
Zeit: 21.10.2019 21:51:10
0
2842734
Inzwischen weiß ich, es ist ein Tacosetter und die Stellschraube zur Druckregulierung.

Verfasser:
uwh_de
Zeit: 27.10.2019 09:14:21
0
2845185
Zitat von Bernhardm Beitrag anzeigen
Bei unserer Solartherme schaltet die Pumpe auch immer wieder in der Nacht.

Moin moin,
das kann u.U. eine gewollte Frostschutz-Funktion sein. Ohne genaue Angaben über Regler und Hydraulik kann man das nicht klären.


☼ Grüße
Uwe ☺

An einem Tacco stellt man den Volumenstrom d.h. die Durchflußmenge, keinen Druck. ;-)

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt, müsste man mal sehen, wie sich das entwickelt. Was ich komisch finde sind...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken zu spüren ist. Das erfordert etwas Kraft, danach dürfte aber Ruhe sein. Das...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik