Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Buderus r2107 Morgens kalt.
Verfasser:
Kaii
Zeit: 13.09.2019 10:03:11
0
2823652
Hallo zusammen,

Wir haben in unserem Haus eine Buderus Logano g115 mit einem Logomatic r2107 Regler. Im Wohnzimmer befindet sich unsere BFU. Das Programm in der Woche ist wie folgt eingestellt - 5:30 bis 21:30.

Nun folgendes Problem : Die letzten Tage war es recht kalt morgens, sodass das Bad morgens eigentlich beheizt sein sollte. Ich gehe morgens um 5:15 aus dem Haus und zu dieser Zeit ist die Heizung im Bad recht warm. Meine Frau steht um 6 Uhr auf und berichtet, der Heizkörper ist kalt und das Bad kalt. Die BFU steht auf ca 21 Grad. Der Wärmefühler der BFU ist auf Standard eingestellt, was glaube ich - 4 war. Nun ist die Frage, wo das Problem in der Einstellung liegt. Die Heizkörper im Wohnzimmer, wo die BFU hängt, sind voll aufgedreht. Das entnahm ich der Anleitung (referenzraum).

Wie kann ich vorgehen, dass morgens das Bad beheizt ist. Zumindest erst mal bis 7 Uhr.


Viele Grüße
Kai

Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik