Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
F28 vaillant turbotec - ohne Deckel nicht...?
Verfasser:
ulrichhessen
Zeit: 15.09.2019 11:53:12
0
2824364
VAILLANT TURBOTEC 95-4 FEHLER 28 - nur bei geschlossenem Gehäusedeckel erlischt sehr schnell die Flamme und F28 erscheint. Das Gerät ist als Wandgerät mit orig Vaillant Wanddurchführungs-Set installiert. Die autom Rohrerkennung haben wir mehrfach durchlaufen lassen. Immer taucht der Fehler auf sobald man den Brennraumgehäusedeckel auflegt.Als wenn das Gerät dann nicht genügend Luft zieht.Könnte der Huba Druckwächter die Ursache sein?????

Verfasser:
SG03
Zeit: 15.09.2019 14:52:31
0
2824446
Mal bitte die Schläuche zwischen Druckdose und Abgas überprüfen bzw. reinigen. Die Pilotdüse, welche ins Abgasrohr geht, ebenfalls reinigen.

Verfasser:
ulrichhessen
Zeit: 15.09.2019 17:01:04
0
2824489
Das hat mich gewundert: es geht nur ein blauer Schlauch von der Dose zum Gebläse. Der andere Stutzen an der Dose( Druckwächter) ist offen. Am Gebläse wiederum ist ein Stutzen mit einem Blindstopfen geschlossen.
Fehlt vielleicht an drr Druckdose such ein Blindstopfen ???

Verfasser:
ulrichhessen
Zeit: 15.09.2019 17:26:35
0
2824494
Wenn man ne neue Druckwächterdose kauft- ist immer auch ein blindstopfen dabei

Verfasser:
SG03
Zeit: 15.09.2019 19:01:44
1
2824526
Teste mal ob dann der eine Schlauch und die Düse in das Abgasrohr hinein frei sind.

Verfasser:
ulrichhessen
Zeit: 16.09.2019 13:05:38
0
2824769
Das mache ich nachher. Mal eine Frage: Kann man das Pitotrohr durchblasen oder ist da irgendwas drin was beschädigt werden könnte?

Verfasser:
SG03
Zeit: 16.09.2019 14:27:04
2
2824803
Durchblasen ! Aber nicht abbrechen.

Verfasser:
ulrichhessen
Zeit: 16.09.2019 17:26:20
0
2824865
Das pitotrohr ist absolut sauber.
Der Schlauch auch.
Lüfter dreht.
Druckwächterdose klickt wenn man vorsichtig reinbläst.

Es kann eigentlich nur an der Druckdose liegen.
Kann/ soll ich die mal probehalber überbrücken???

Verfasser:
Paule 5019
Zeit: 16.09.2019 20:09:43
1
2824923
.

Bei einen Vaillant Werks oder Niederlassung Lehrgang, wird genau diese Fehlersuche und Beseitigung intensiv Vermittelt. Denn das gehört eben zu einer Standart Fehlersuche bei diesen Geräten, einer Schulung mit dazu....

Denn es kann der Abgas Ventilator schon mal sein, aber in vielen Fällen ist es eben die Venturi Luftdüse im Abgas Kanal, bis hin zu der Abgasrohrführung. Denn gerade dort, sind schon recht merkwürdige Fehler gefunden worden.

Letztes hilft da eine Abgasrohr Kamera Besichtigung, und nicht zu Vergessen die Co² oder O² Messung im Frischluftrohr der gesamten Abgasführung, auch eine Ringspalt Messung genannt.

Jetzt kann noch der Pilot Druck zur Druckmessdose, mit ein U Rohr oder Elektronisches Messgerät, gemessen werden. Als Letztes kann auch mit ein Hand Gebläse ein Mess -Prüfdruck zur Druck Messdose erzeugt werden, um den Druckwächer extern damit zu Überprüfen.

Und nun kann der Ein und Ausschaltdruck mittels ein elektrischen Durchgang Messgerät (Ohmmeter) damit genau die Schaltpunkte Ermittelt und mit den Angaben auf dem Typenschild des Druckwächter Verglichen werden.

Es gibt auch Druckwächter die mit ein Magnet -Reedkontakt den Schaltvorgang in -dem Auslösen. Und genau diese, haben schon mal öfter Fehlfunktionen, mit den Betrieb -Jahren.

Aber ein gut auf die Vaillant Produkte geschulter Fachbetrieb, oder der Vaillant Werkskundendienst, wird genau diese Fehler recht schnell Beheben können.




Paule. 5019


.

Verfasser:
ulrichhessen
Zeit: 19.09.2019 18:07:36
0
2826995
Druckdose erneuert- Fehler bleibt
Rohr ( Wandgerät) frei, innen und aussen, man kann prima durchschauen
Pitotrohr frei
Schläche frei

Irgendwie bekommt das Gerät zu wenig Luft, wenn man den Deckel drauf schraubt.
Ist er nur leicht geöffnet- funktioniert alles.

als wenn der Lufter ( der die Abluft rausbläst wie ein Weltmeister)
zuwenig Luft aus dem Innenraum durch den äußeren Teil des konzentrischen Rohrs ansaugt.

Es ist mir ein Rätsel und keiner kann irgendwie helfen....

Verfasser:
SG03
Zeit: 19.09.2019 20:48:49
0
2827067
Irgend etwas muss noch blockiert sein.

Verfasser:
Paule 5019
Zeit: 19.09.2019 21:46:54
0
2827087
.
Zitat: Es ist mir ein Rätsel und keiner Irgendwie helfen. (Können schon, aber dürfen aus Versicherung Gründen, hier nicht so weiter helfen ) ...






Ihr Heizung Installation Fachbetrieb, sollte doch mal am Druckanschluß des Luftdruckschalter mit ein Adapter den Schaltdruck (0,5mbar ein & 0,2 mbar aus) dort messen.

Kommt das nicht Zustande, so ist die Abgasführung mit einer Ringspaltmessung zu Überprüfen... Und wenn es dort nicht weiter geht, nun dann kann der Orginal Vaillant Werkskundendienst, über den Fachbetrieb mit dazu Bestellt werden.

Denn der, Kennt diese Probleme sehr genau, und weiß auch wie das Problem Letzlich behoben werden kann. Vorteil, Sie und Heizung Installation Betrieb deren Kundendienst, sind dann bei dieser (für uns einfachen) Störung Behebung mit mit dabei.

Später können Sie dann (wegen der Rechnung) Ihren Fach Heizung Installation Betrieb, um eine geänderte Rechnung bitten. Denn bis jetzt, ist ja der Grundfehler von dern Kundendienst noch immer nicht Behoben worden...




Paule. 5019


.

Verfasser:
ulrichhessen
Zeit: 20.09.2019 08:21:42
0
2827147
Mal eine Frage- weuß jemand was diese erhältlichen Blenden für das Pitotrohr für eine Funktion haben?

Verfasser:
SG03
Zeit: 20.09.2019 11:05:40
1
2827200
Die sollten für die verschiedenen Abgasrohrlängen da sein.

Verfasser:
ulrichhessen
Zeit: 27.09.2019 15:03:30
0
2831115
Neues Pitotrohr bringt auch keone Abhilfe.
Gerät läuft nur mit leicht geöffnetem Deckel

Aktuelle Forenbeiträge
verdammt schrieb: Hallo cirion, Hallo Rastelli, ich bin echt so froh das ihr euch Zeit nehmt und mich unterstützt mit meiner Anlage. Hier unter diesem Link habe ich alles abgelegt und wenn weiter was benötigt wird...
mtx0815 schrieb: Moin ! Die im Gerät verbaute Pumpe ist ungeregelt. Der Kabelbaum ist allerdings universal und hat daher den Anschluss für die Drehzahlregelung einer UPER20-60 alternativ einer UPM20-70. ABER die Software...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik