Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Anschluss Sammel- an Fallleitung
Verfasser:
Fab94
Zeit: 18.09.2019 11:56:32
0
2826402
Hallo,

ich hab da mal ne Frage.

Mit welchen Verbindungsstücken erfolgt eigentlich die Anbindung von Sammel- an die Fallleitung?

Ich hab bisher nur herausbekommen, dass das ganze in 90° geschehen soll/muss und nicht in 45°. Verwendet man dort einen Abzweig oder einen Bogenabzweig und was ist überhaupt der Unterschied zwischen beiden (falls es einen gibt)?

Danke schon mal

Verfasser:
arnc
Zeit: 18.09.2019 13:23:15
0
2826429
Verfasser:
Fab94
Zeit: 18.09.2019 13:32:18
0
2826436
Diese Bogenabzweige gibt es aber scheinbar minimal in der Größe DN90.

Was mach ich denn dann wenn ich ein DN70er Fallrohr habe

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 18.09.2019 14:45:15
0
2826464
Hi
Senkrecht unter 87 Grad. Bogenabzweige begünstigen die Strömung, meist bei Schallschutzsystemrohren. Normale gehen aber auch.

Liegend unter 45 Grad.
Gruss
Dom

Aktuelle Forenbeiträge
verdammt schrieb: Hallo cirion, Hallo Rastelli, ich bin echt so froh das ihr euch Zeit nehmt und mich unterstützt mit meiner Anlage. Hier unter diesem Link habe ich alles abgelegt und wenn weiter was benötigt wird...
mtx0815 schrieb: Moin ! Die im Gerät verbaute Pumpe ist ungeregelt. Der Kabelbaum ist allerdings universal und hat daher den Anschluss für die Drehzahlregelung einer UPER20-60 alternativ einer UPM20-70. ABER die Software...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik