Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
57mm Heizungsrohr reduzieren
Verfasser:
leof.22
Zeit: 18.09.2019 22:35:41
0
2826679
Hallo zusammen,
im Keller hat mein Opa ein Heizungsrohr mit 57mm Außendurchmesser verbaut. Dieses muss provisorisch für einen Winter auf 1" reduziert werden, bevor es dann ganz ausgebaut wird.

Mit seinem 2" Gewindeschneider bekomme ich kein sauberes Gewinde drauf. Dafür ist das Rohr zu dünn. Müsste ja laut Tabelle dann um die 59mm haben müssen :(


Habe nun überlegt 4 Gebo Temperguss Klemmverbinder 2 Zoll AG x 57,0 mm Siederohr zu kaufen und dann zu reduzieren. Seht ihr außer schweißen sonst noch eine günstige Möglichkeit?
Zwei Rohre müssen verschlossen werden und zwei auf 1" reduziert...
Sonst zahle ich halt die 160 Euro für die Klemmverbinder.

Bin gespannt auf eure Tipps...
Danke und
Liebe Grüße, Leo

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 19.09.2019 16:30:01
0
2826951
Hallo!
Such Dir einen Fachbetrieb der noch Mitarbeiter hat die NOCH Schweißen können!!!
Plz?
MFG Capi-Der das noch könnte

Verfasser:
Der Helfende
Zeit: 19.09.2019 16:54:38
0
2826959
Zitat von caipithomas Beitrag anzeigen
Hallo!
Such Dir einen Fachbetrieb der noch Mitarbeiter hat die NOCH Schweißen können!!!
Plz?
MFG Capi-Der das noch könnte


Nur damit alleine ist es nicht getan....neben dem Mitarbeiter oder dich bzw mich selber brauchst auch noch Ace und Sauer, ich wüßte grad ausm stehgreif nicht ob meine Pullen noch voll sind

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 19.09.2019 17:09:44
0
2826967
Hallo!Bei mir Kein Thema ACE und Sauerstoff immer vorhanden!
Stadtgebiet Neumünster SWN Stadtwerke Fernheizung,häufiger Einsatz,Heisswasser,10baR

Verfasser:
Wolf S
Zeit: 19.09.2019 18:25:07
0
2827002
Oder WIG - da reicht dann auch eine Flasche Argon.
Aber wenn du nichr schweißen willst und die GEBO zu teuer sind: Irgendwo wird doch auch eine Absperrung oder Verschraubung sein. Mit Gewinde. Und dann das Ganze neu aufbauen.

Verfasser:
leof.22
Zeit: 19.09.2019 19:00:28
0
2827019
Danke für eure Antworten.
Ich habe Ace und Sauer selbst zu Hause. Hab mich nur noch nicht daran versucht über Kopf und mit Spiegel zu schweißen. Ich glaube ich probiers einfach mal. Wenns nicht dicht ist, kann ich immer noch die Klemmverschraubungen drauf machen... Komme aus dem Karlsruher Umkreis...
Dank euch - lese immer gerne hier im Forum.

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 19.09.2019 19:26:09
0
2827030
Zitat von Wolf S Beitrag anzeigen
Oder WIG - da reicht dann auch eine Flasche Argon.
Aber wenn du nichr schweißen willst und die GEBO zu teuer sind: Irgendwo wird doch auch eine Absperrung oder Verschraubung sein. Mit Gewinde. Und dann das Ganze neu aufbauen.

Hallo!Siederohr 51x57 da gibt es kein Gewinde!!!
Bin seit 1971 im Gewerbe Tätig!Schweißen,dageht kein Weg vorbei!!!!
Für mich,Bauj. 1956,kein Problem,auch mit spiegel!

Verfasser:
muscheid
Zeit: 20.09.2019 08:10:29
0
2827143
Eben.
Das ist Siederohr, ausser daß der Durchmesser von 57 mm zu gering ist, ist auch die wandstärke nicht für ein Gewinde ausreichend (2,3 mm)
2" hat AD 60,3 mm und 3,65 mm Wandstärke.
Aber neben schweißen könnt auch gepresst werden.

Verfasser:
Wolf S
Zeit: 20.09.2019 14:42:37
0
2828268
Natürlich gibt es bei Siederohr kein Gewinde ! Aber einen drangeschweißten Übergang.
Deshalb sagte ich :Irgendwo wird doch auch eine Absperrung oder Verschraubung sein. Oder glaubst du, das Siederohr wurde direkt an den Kessel oder einen HK geschweißt? Sicher nicht.

Verfasser:
W. Mo.
Zeit: 20.09.2019 16:20:33
0
2828307
vielleicht mal im Altenheim suchen.

Verfasser:
Green7
Zeit: 21.09.2019 17:08:00
0
2828629
Oder einfach mal auf Zeitgemäße Verbindungstechniken zurückgreifen.

Stichwort: Viega Megapress

Aktuelle Forenbeiträge
verdammt schrieb: Hallo cirion, Hallo Rastelli, ich bin echt so froh das ihr euch Zeit nehmt und mich unterstützt mit meiner Anlage. Hier unter diesem Link habe ich alles abgelegt und wenn weiter was benötigt wird...
mtx0815 schrieb: Moin ! Die im Gerät verbaute Pumpe ist ungeregelt. Der Kabelbaum ist allerdings universal und hat daher den Anschluss für die Drehzahlregelung einer UPER20-60 alternativ einer UPM20-70. ABER die Software...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik