Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Brötje LSL-UG 20 mit Eurocontrol KO - Warmwasser
Verfasser:
Matze Fi
Zeit: 21.09.2019 12:06:00
0
2828522
Hallo Forengemeinde,wir wohnen seit 4 Wochen in unserem EFH Baujahr 1970. Für Warmwasser und Heizung ist eine Brötje LSL-UG 20 mit Eurocontrol KO und 150l Speicher aus dem Jahr 2004 ohne Raumthermostat installiert. Ein Außentemperaturfühler ist angeschlossen, die Zirkulationsleitung ist außer Betrieb genommen worden. Seit 2 Wochen versuche ich die Heizung optimal einzustellen. Vermutlich scheint hier aber irgendwas defekt zu sein.Die Heizung läuft auf Automatik. Standardmäßig ist Warmwasservorrang eingestellt gewesen. In dieser Einstellung ist jedoch die Heizungspumpe nicht angesprungen. Daher habe ich auf Parallelbetrieb umgestellt. Die Heizungspumpe läuft jetzt ordnungsgemäß und die Heizkörper werden warm.Mein Problem ist, dass das Warmwasser nicht immer korrekt erwärmt wird, was vermutlich auch der Grund dafür war, dass die Heizungspumpe nicht angesprungen ist, da diese ja in der Standarteinstellung im Nachrang zum Warmwasser steht. Die Solltemperatur ist auf 55 Grad eingestellt. Das Symbol für die Warmwasserbereitung leuchtet die ganze Zeit. Fehlermeldungen werden nicht angezeigt. Die Wassertemperatur fällt gerne mal bis auf 28 Grad. Wenn ich die Klappe der Unit öffne, befindet sich eine Pumpe vor dem gedämmten Warmwasserspeicher (Ist das die Zirkulationspumpe oder die Speicherladepumpe?). Wenn ich gefühlvoll an diese Pumpe klopfe, fängt diese an zu laufen und das Wasser im Speicher erwärmt sich. Wenn sich das Wasser auf 55 Grad erwärmt hat, erlischt das Symbol für die Warmwasserbereitung im Display.Es ist aber doch nicht Sinn und Zweck, dass ich jeden Tag auf diese Pumpe klopfen muss. Ist hier vielleicht ein Sensor defekt oder die Pumpe selbst?Vorab schon mal vielen Dank für jedwede Hilfe. Habe mittlerweile schon viele Stunde vor der Heizung gesessen und gegooglet.Gruß Matze

Aktuelle Forenbeiträge
verdammt schrieb: Hallo cirion, Hallo Rastelli, ich bin echt so froh das ihr euch Zeit nehmt und mich unterstützt mit meiner Anlage. Hier unter diesem Link habe ich alles abgelegt und wenn weiter was benötigt wird...
mtx0815 schrieb: Moin ! Die im Gerät verbaute Pumpe ist ungeregelt. Der Kabelbaum ist allerdings universal und hat daher den Anschluss für die Drehzahlregelung einer UPER20-60 alternativ einer UPM20-70. ABER die Software...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik