Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wolf CGB2 Heizung
Verfasser:
Bornefeld
Zeit: 18.10.2019 20:03:02
0
2841549
Hallo zusammen,

ich habe eine neue Gasanlage einbauen lassen.
Wolf CGB2 mit BM2 Modul.

Die Heizungen funktionieren nicht warum auch immer.
Ich kann sehen das der außenfühler funktioniert.
Habe auch keine einzige Fehlermeldung.

Wenn ich es auf Permanentbetrieb nehme, schaltet es sich nach paar Minuten aus mit der Meldung - TAKTSPERRE
nach dem ich es quittieren kann, geht es für 3-4 Minuten dann wieder das selbe Spiel.

Bei Automatik passiert nichts.

Ich habe den Zeitintervall für Warmwasser und Heizung zwar einstellen können bloß passiert trotzdem nicht.

Kann mir da jemand weiter helfen?
Was ich Drehen/ändern muss damit es funktioniert.

Mfg

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 18.10.2019 20:56:28
3
2841567
1. Bleib bei einem Thread....

Du rennst doch auch nicht in eine Kneipe... fragst nach ob jemand nette Leute kennst... und rennst dann zur nächsten Kneipe bevor jemand antworten kann...


2. Wenn deine Heizung ein paar minuten läuft und dann in die Taktsperre geht, dann bekommt sie die Wärme nicht weg !!

Sind alle Heizkörper offen ??

Wenn ja dreh mal die Pumpe höher. Zum Testen gerne HG16 auf 90% und HG17 auf 100%

( Drehknopf an Anzeigemodul drücken• Fachmannebene auswählen und bestätigen• Passwort Fachmannebene durch Drehen und Drücken eingeben: 1111 --> Drehen auf Heizgeräteparameter HG... bestätigen.... HG16 suchen und verändern... HG17 suchen und verändern)

Und eben alle Heizkörper auf

Verfasser:
Bornefeld
Zeit: 18.10.2019 21:41:53
0
2841583
Erstmal danke für die Nachricht.

Zu 1.
Ich wollte ein neues Thema eröffnen und nicht in ein anderes ein Kommentar abgeben.
Wo ich es bemerkte hab ich ein neues Thema eröffnet und das andere nicht löschen können..
War also nicht extra sry..

2.
Ehm ich hab nicht alle Heizkörper auf..
Benötige ja auch nicht alle..

Aber wenn die Taktsperre kommt, hab ich kein Warmwasser trotz Speicher.. die Temperatur sinkt...
Und irgendwann ist die Wärme der Heizkörper ebenfalls weg..
Muss ich nochmal bei Permanentbetrieb testen und die Taktsperre Mal drin lassen....

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 18.10.2019 22:39:31
0
2841594
Warmwasser sollte nichts mit Taktsperre zu tun haben.

Ansonsten : Was hast du verbaut ???

Hast du rumgepfuscht und einen KOntanttemperaturkessel gegen eine Therme getauscht ??

Bschreibe deine Anlage

Verfasser:
Bornefeld
Zeit: 18.10.2019 23:01:12
0
2841606
Also ich habe nicht wirklich da rumgespielt
Nur automatisch oder permanent Betrieb
Oder Warmwasser Temperatur eingestellt

In den Einstellungen nichts geändert..

Bin kein Fachmann..
Wie soll ich dir meine Anlage beschreiben?

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 19.10.2019 10:27:19
0
2841704
Hallo!
Nehme doch Kontakt mit dem Ersteller der Anlage auf!Und lass dich Einweisen!
MFG

Verfasser:
Bornefeld
Zeit: 19.10.2019 13:37:32
0
2841802
Mit dem Installateur haben wir uns gestritten ist Grad ein Prozess am laufen..
Daher ist seine Hilfe nutzlos...

Verfasser:
Bornefeld
Zeit: 21.10.2019 20:11:17
0
2842706
Bei mir ist die Kesseltemperatur auf 20
Wäre das der Grund warum es nicht warm wird ?

Verfasser:
la boca
Zeit: 21.10.2019 23:14:03
1
2842764
Hallo

Es wäre schön,wenn Du schreiben könntest ob es sich um die 14er oder die 20er handelt. In die Fachmannebene musst Du auf alle Fälle. Oder bringst Du Dein Auto auch in die Werkstatt,um Sitz und Spiegel einzustellen? Wenn die Anlage auf den Werkseinstekkungen steht wird es nie richtig laufen. Das beginnt bei der Heizkurve und den gesamten HG,A, und evtl. MI Werten. Deshalb all diese Werte posten, zusätzlich Heizkurvenwerte,ECO ABS, Wi/So Umschaltung, Sparfaktor und Heizzeiten. Dann können wir Dir helfen. Zusätzlich wäre es ratsam,wenn Du Dich zu den Themen Thermostatköpfe und Heizkurve einliest.

la boca

Verfasser:
Bornefeld
Zeit: 29.10.2019 15:46:40
0
2846369
Zitat von la boca Beitrag anzeigen
Hallo

Es wäre schön,wenn Du schreiben könntest ob es sich um die 14er oder die 20er handelt. In die Fachmannebene musst Du auf alle Fälle. Oder bringst Du Dein Auto auch in die Werkstatt,um Sitz und Spiegel einzustellen? Wenn die Anlage auf den Werkseinstekkungen steht wird es nie[...]



Danke für die Rückmeldung.

Irgendwie hab ich es dazu gebracht das es funktioniert mit der Heizung. Bloß nun habe ich wenn die Heizung funktioniert kein Warmwasser. Dazu muss ich die Heizung abstellen dann erhalte ich nach erneuten aufwärmen Warmwasser.

Ich schreib Mal alles auf was ich habe.

Grundeinstellungen:
-Heizgerät WW comfort
-Heizkreis Sparfaktor 0 /Winter-Sommer 21C/ Eco Abs 0


Fachmannebene:
-Anlage
Funktion BM2: System
A00 4
A04 3
A05 0C
A07 aus
A08 aus
A09 2C
A10 aus
A11 ein
A12 -16C
A13 45C
A14 65C
A15 0
A16 aus
A17 20k/k
A18 1.0
A23 18
A24 gemeinsam
A26 ein



Pareter-Gesamtliste
Hg01 12
Hg02 24%
Hg03 100%
Hg04 80%
Hg07 5min
Hg08 75°c
Hg09 5min
Hg10 1
Hg12 nat.gas
Hg13/14 keine
Hg15 5C
Hg16 75%
Hg17 100%
Hg19 3min
Hg20 120min
Hg21 20C
Hg22 85C
Hg23 65C
Hg25 15C
Hg33 10min
Hg34 Auto
Hg37 linear
Hg38 20C
Hg39 2min
Hg40 K01 heizkreis
Hg41 65%
Hg43 0
Hg44 31.4
Hg45 0
Hg56-59 keine
Hg60 7
Hg61 Kesselfühler

Heizkreis/heizkurven:
Sockeltemperatur 20
Startpunkt 20
Normalaußentemperatur -15
Vorlauftemperatur 65

Habe im Display auch nicht die Option mit 1xWarmwasser welches ja dafür sein soll das es Warmwasser heizt..

Gruß

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 29.10.2019 15:59:44
2
2846374
Zitat von Bornefeld Beitrag anzeigen
Erstmal danke für die Nachricht.

Zu 1.
Ich wollte ein neues Thema eröffnen und nicht in ein anderes ein Kommentar abgeben.
Wo ich es bemerkte hab ich ein neues Thema eröffnet und das andere nicht löschen können..
War also nicht extra sry..

2.
Ehm[...]



Wie in dem anderen Strang schon beschrieben... Dreh alles auf. Du fährst doch auch nicht auf drei Reifen im Auto.

Ich würde jetzt aber gern mal Bilder sehen. Du schreibst, ihr habt teilweise selber verrohrt und der HB hat die Anlage angeschlossen.

Irgendwie hab ich ne dunkle Vorahnung... Also bitte Bilder bereitstellen.

Gruss
Dom

Verfasser:
Bornefeld
Zeit: 29.10.2019 16:37:22
0
2846394
Zitat von Do Mestos Beitrag anzeigen
Zitat von Bornefeld Beitrag anzeigen
[...]



Wie in dem anderen Strang schon beschrieben... Dreh alles auf. Du fährst doch auch nicht auf drei Reifen im Auto.

Ich würde jetzt aber gern mal Bilder sehen. Du schreibst, ihr habt teilweise selber verrohrt und der HB hat die Anlage angeschlossen.[...]


Übrigens ist das eine 24er Anlage...

Anbei die Bilder

https://share-your-photo.com/aff27e9830/album


Verfasser:
la boca
Zeit: 02.11.2019 17:59:01
0
2848609
Um mal auf Deine Ursprungsfrage zurückzukehren...

Die Taktsperre springt ein,wenn Kesseltemp. über einige HG liegt. Im Idealfall ist das nur HG60. Wenn die Takterei schon nach wenigen Minuten beginnt braucht's in erster Linie Wasserumlauf. Wenn die Therme bei Automatik nicht heizt kann das daran liegen,dass Du Dich außerhalb der Heizzeit befindest und AT über ECO ABS liegt. Ganz wichtig ist der Parameter A04. Du mittelst die AT in Deiner Einstellung um 3 Stunden. Kann funktionieren. Meine Erfahrungen sagen 0 oder 1. Probier es aus.

Generell kann ich Dir versprechen,dass die 24er vieeeel zu groß ist. Damit könntest Du noch ein schlecht gedämmtes Nachbarhaus mitheizen.

Also alles was wir hier versuchen werden wahrscheinlich zu keinem befriedigenden Ergebnis führen.

la boca

Verfasser:
Jogi14
Zeit: 02.11.2019 18:38:54
1
2848634
Vor allem stell bitte HG37 auf Spreizung und HG 38 auf z.B.5. Damit solltest Du ausreichend Wasserumlauf haben (natürlich die Thermostatventlie dabei nicht zudrehen!)

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt, müsste man mal sehen, wie sich das entwickelt. Was ich komisch finde sind...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken zu spüren ist. Das erfordert etwas Kraft, danach dürfte aber Ruhe sein. Das...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik