Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Gastherme brummt permanent
Verfasser:
Hansmuff2019
Zeit: 15.11.2019 02:39:18
0
2856287
Unsere Gastherme brummt seit Wochen permanent.Die Heizungsanlage steht unter dem Dach. Zu hören ist es nur im Kinderzimmer darunter!Auch bei nachtabsenkung brummt diese weiter! Monotones tiefes Brummen.Erst beim ausschalten der Therme ist es nicht mehr zu hören.Welches Bauteil könnte defekt sein?Zudem hört man morgens um 5:30Uhr wenn die Heizung wieder heizt, ein lautes Geräusch das sich anhört als würde ein Flugzeug über das Haus fliegen. Dieses dauert aber nur ein paar Sekunden an und wird dann immer schwächer bis es komplett verschwindet.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 15.11.2019 06:08:22
0
2856289
Moin

Brummen könnte von Drehbaren Teilen stammen wie Pumpe oder Gebläse.

Aber mal so ganz salopp nachgefragt? Hälst Du es wirklich für eine gute Idee, bei Brumm-und Flugzeiggeräuschen an deiner Gasanlage erstmal im Internet nachzufragen?

Ruf nen Fachmann an der sich das vor Ort anschaut.

Gruss
Dom

Verfasser:
JoergK
Zeit: 15.11.2019 06:26:48
1
2856293
Sich zu informieren bevor der Fachmann ins Haus kommt, schadet sicher nicht.
Macht fast jeder wenn es um Arztbesuche oder KFZ Reparatur geht.
Es soll schließlich Handwerker geben, die erzählen ihren Kunden was vom Pferd.

Das permanente Brummen könnte von der Umwälzpumpe kommen, das Turbinengeräusch würde ich die Gaseinstellung überprüfen lassen.
Was für ein Gasgerät ist auf dem Dachboden verbaut?

Aktuelle Forenbeiträge
gecco schrieb: Hallo an alle, ohne die ganzen Verzögerungen, weil der heutige Fachkräftemarkt nunmal noch alles andere als umfänglich fit für all die neuen Anforderungen, komplett leergefegt und überlastet ist, könnte...
Chris39 schrieb: Hallo, wollte mal eure meinung. Da das Öl ja länger sehr preiswert ist. Ob rein vom Invest. Wärmepumpe noch sinvoll ist. Ja ich weis Öl stinkt. Öl Preis 39,8 cent !!! Freundlicher Gruß
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik