Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
FBH-Berechnung optimieren
Verfasser:
spencer85
Zeit: 20.11.2019 21:50:40
0
2860078
Liebes Forum,

ich sitze immernoch an meiner FBH-Berechnung und komme nicht weiter.
Ich habe jetzt versucht so viel Wandflächen in den Bädern zu erschließen wie es der WAF zulässt. Den Druckverlust habe ich auch versucht ähnlich hinzubekommen mit der Tabelle. Jetzt ist der die Fehlende Heizleistung der Bäder gering, aber in den anderen Räumen habe ich nun deutlich zuviel Heizleistung.

Folgende Fragen:
Kann man das verbessern?

Wie berechnet die Tabelle auf den benötigen Durchfluss pro Kreis?

Ich möchte in den Bädern mehr Durchfluss erzeugen, denn mein Heizi hat gesagt so fein kann man die Durchflussbegrenzer garnicht einstellen.

Bitte helft mir schnell es geht bald ans Verlegen!

Hier meine Tabelle

LG Alexander

Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: mit 14,4l/min und damit 850l/h wird man die Wärme des 12kW boliden sicher nicht ins Haus schaffen. Über den Daumen nach Geisha Erfahrung müssen da 2500l/h durch, also etwa 45l/min. Sind bereits alle...
EWolf schrieb: @ Texlahoma Hallo? Die Werte 35° bei +10° und 50° bei -20° bei einer Raumsoll-T von 20° waren vom HB 2018 so programmiert (UVR 16x2) Februar 2019 Erhöhung Raumsoll-T auf 22° da Alles zu kalt war,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik